Pferdepfleger/Pferdepflegerin

  • Kurzbeschreibung Pferdepfleger (m/w) am Ammersee
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 86911 Dießen am Ammersee
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo ca. 40 Wochenstunden

Stellenbeschreibung

Das TMBZ ist das einzige Zentrum in Deutschland, das ein Gesamtkonzept für den Patienten Pferd anbietet. Das TMBZ bietet Diagnosestellung, Therapie und die entscheidende weiterführende Behandlung (Rekonvaleszenz) unter einem Dach an!
Die oft unterschätzte Rekonvaleszenzzeit ist der Schlüssel zur erfolgreichen Genesung und Rückführung in den Alltag.

Zur Verstärkung unseres Mitarbeiterteams suchen wir ab sofort einen

Pferdepfleger (m/w)

zur unbefristeten Vollzeiteinstellung.

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst Stallarbeit, Mithilfe im Pferde-Schwimmbad und Assistenz bei tierärztlichen Tätigkeiten.

Unterkunft nach Absprache möglich.

Für freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung per Post, E-Mail oder Telefon.

Tiermedizinisches Behandlungszentrum TMBZ - Inhaber: Rosalinde Rattenhuber
Frau Schröder
Seehof 2
86911 Dießen am Ammersee
Telefon: 08807-8477
E-Mail :info@tmbz-seehof.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Tiere füttern (gut)
  • Reiten (gut)
  • Tierunterkünfte reinigen und desinfizieren (gut)
  • Stallarbeit (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Kurzbewerbung

Kontakt:

Rosalinde Rattenhuber Pferde-Physio-Therapiecenter
Seehof 2
86911 Dießen am Ammersee

Rückfragen:

Frau Gisela Schröder

Telefon:

+49 8807 8477

E-Mail:

info@tmbz-seehof.de 

Chiffre:

10000-1160630423-S 

(Letzte Bearbeitung: 10.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.