Helfer/Helferin im Hochbau

  • Kurzbeschreibung Hilfsarbeiten im Baugewerbe
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 41836 Hückelhoven
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Die Hentschel Dienstleistung GmbH mit Sitz in Hückelhoven ist für die Erbringung von Hausmeisterdiensten und aller verwandten Nebengeschäfte, wie die Durchführung von Pflasterarbeiten, Handabbrucharbeiten, Arbeiten des Holz- und Bautenschutzgewerbes sowie der Einbau von genormten Baufertigteilen zuständig.

Wir suchen ab sofort eine/n Helfer/in für den Bereich Hochbau.

AUFGABEN:
- Unterstützung bei der Einrichtung/ Räumung von Baustellen
- Hilfs- und Zuarbeiten im Zuge der Bauausführung
- Grobreinigung von Baustellen (Beseitigung von Schutt)

VORAUSSETZUNG:
- körperliche Belastbarkeit
- handwerkliches Geschick
- gern auch Berufseinsteiger
- Führerschein Kl. B ist zwingend erforderlich!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Baugeräteführung, Baumaschinenführung (gut)
  • Beladen, Entladen (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Hentschel Dienstleistung GmbH
Heerstr. 29
41836 Hückelhoven

Rückfragen:

Herr Hentschel

Mobiltelefon:

+49 160 8096307

Chiffre:

10000-1160584033-S 

Weitere Stellenangebote von: Hentschel Dienstleistung GmbH

(Letzte Bearbeitung: 02.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.