IT-Entwickler/IT-Entwicklerin

  • Kurzbeschreibung Amazon AWS DevOps Engineer
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 31.07.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 10553 Berlin
  • Verdienst verhandelbar
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Sind Sie ein talentierter DevOps Ingenieur mit Lust auf Herausforderungen? Wenn Sie sich für die neuesten Entwicklungen und Strategien der Cloud-Technologie begeistern und in anspruchsvollen Umgebungen mit komplexen Systemen und unterschiedlichen Teams erfolgreich sind, können Sie Teil der anhaltenden Erfolgsgeschichte von TRIAX werden. Der ideale Kandidat für diese Position verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Systemadministration, Softwareentwicklung, Deployment-Automatisierung, Qualitätssicherung und Überwachung und Wartung von unternehmenskritischen Diensten mit unterschiedlichen Abhängigkeiten. Sie arbeiten eng mit Architekten, Entwicklungsteams, QS- und Operations-Teams zusammen, um hochverfügbare und skalierbare Services bereitzustellen.
Job-Beschreibung
Es handelt sich um eine technische Position in unserem Berliner Büro. Der ideale Kandidat hat bereits Erfahrung mit der Verwaltung von Cloud-basierten n-tier Webanwendungen und ist bestrebt, traditionelle betriebliche Probleme durch Automatisierung und Software zu lösen. Sie müssen eigenverantwortlich sein, über einen hohen Leistungsstandard verfügen und über solide schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache verfügen. Daneben benötigen Sie eine ausgeprägte Kundenorientierung und die Fähigkeit, Tieftauchgänge in Betriebssysteme, Anwendungsperformance, Datenbanken, Load Balancer, Netzwerke, Speichersysteme etc. durchzuführen.
Hauptverantwortlichkeiten
• Probleme, die die Verfügbarkeit, Performance oder Stabilität beeinträchtigen, schnell lösen.
• Führen Sie eine Vielzahl von technischen und administrativen Aufgaben in den Bereichen Systementwurf, Entwicklungszusammenarbeit und Lieferung aus.
• Zusammenarbeit mit IT, F&E und anderen Geschäftsbereichen, um die Anforderungen an Funktionalität, Skalierbarkeit, Performance, Sicherheit und Integration zu verstehen.
• Entwickeln und pflegen Sie ein tiefgehendes Verständnis der Anwendung, der Systeme, der Datenbankarchitektur und der allgemeinen Anwendungsfunktionalität, die zur Aufrechterhaltung der Datenintegrität verwendet wird.
• Verwaltung des Aufbaus und der Konfiguration von SaaS-Infrastrukturen in agiler Weise durch Speicherung der Infrastruktur als Code und Einsatz automatisierter Konfigurationsmanagement-Tools mit dem Ziel, Umgebungen jederzeit neu bereitstellen zu können.
• Entwicklung und Implementierung von Instrumenten zur Überwachung des Zustands und der Verfügbarkeit von Diensten, einschließlich Fehlererkennung, Alarmierung, Triage und Wiederherstellung (automatisiert und manuell).
• Verantwortlich für ordnungsgemäße Backup- und Disaster-Recovery-Prozeduren.
• Entwicklung, Verbesserung und gründliche Dokumentation der betrieblichen Praktiken und Verfahren.
• Senkung der Betriebskosten durch Serviceoptimierungen und bedarfsgerechte automatische Skalierung.
Erforderliche Kenntnisse und Erfahrungen
• Erfahrung beim Aufbau & der Wartung von Produktionssystemen auf AWS unter Verwendung von EC2, RDS, S3, ELB, Cloud Formation, etc. und Vertrautheit im Umgang mit den AWS APIs. Sie sollten sich genauso in einem traditionellen Rechenzentrum wohl fühlen.
• Beherrschung von Hochsprachen (Python und/oder Ruby) sowie von Skriptumgebungen wie z.B. bash
• Erfahrung in der Administration von Linux (Centos, RHEL, Ubuntu) Systemen.
• Fundiertes Verständnis von Konfigurationsmanagement-Konzepten. Puppet Erfahrung ist sehr erwünscht. Es wäre ein Bonus, wenn Sie auch Erfahrung mit Chef, Ansible oder Salt hätten.
• Erfahrung mit Monitoring, Metriken und Visualisierungstools für Netzwerk-, Server- und Applikationsstatus (Zenoss, Sensu, Nagios, Graphite, Collectd, Ganglia, etc.)
• Erfahrung mit Hardware- und Software-Firewalls, IPS, WAF und zusätzlichen Sicherheitsebenen (LDAP, SSO, 2Factor)
• Erfahrung mit kontinuierlicher Integration, Tests und Bereitstellung.
• Erfahrung mit RDBMS (PostgreSQL und MySQL). NoSQL (Cassandra, DynamoDB, Couchbase, Mongo)

Erfordernisse

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Um sich für diese Position zu bewerben, senden Sie bitte Ihren Lebenslauf in englischer Sprache an Graham Sarjantson, Head of Group IT, job@triax.com.

Kontakt:

Macnetix GmbH / Triax Berlin
Huttenstr. 31
10553 Berlin

Rückfragen:

Herr Graham Sarjantson , Head of Group IT

E-Mail:

job@triax.com 

Chiffre:

10000-1160542175-S 

Weitere Stellenangebote von: Macnetix GmbH Softwareentwicklung

(Letzte Bearbeitung: 21.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.