Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin

  • Kurzbeschreibung SACHSEN (DD + L): Erziehung/ Sozialarbeit/ Kindheitspädagik
  • Eintrittstermin 14.09.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst sehr gut nach Qualifikation und Erfahrung + Zulagen + Zuschläge
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Vollzeit oder Teilzeit

Stellenbeschreibung

Arbeiten soll Freude machen! Allein schon, weil man viel Zeit dort verbringt. Das ist unsere Devise. Und: Gute Arbeit verdient gutes Geld; denn wir arbeiten ja nicht allein zum Vergnügen.

Sie sind eine kompetente und liebevolle Fachkraft (m/w) für
• Erziehung
• Kindheitspädagogik oder
• Sozialarbeit

Sie suchen eine attraktive Aufgabe, ein tolles Team und finden, daß gute Arbeit auch gutes Geld verdient.

Ob erfahren oder Neuling ist völlig egal, Berufsrückkehrende, Alleinerziehende, Geschiedene … alle sind herzlich zur Bewerbung eingeladen. Wichtig für uns ist Ihr "Wollen", den Rest bekommen wir gemeinsam hin!

Das bringen Sie mit:
- staatliche/r Anerkennung / Abschluß
- erste Berufserfahrung
- verfügbar ab sofort oder später
- Einfühlungsvermögen sowie ein liebevoller Umgang mit Kindern
- ein hohes Maß an Engagement, Geduld und Belastbarkeit
- Kreativität, Organisationstalent sowie strukturierte Arbeitsweise
- kommunikative Kompetenz, Dienstleistungsorientierung und Flexibilität
- einwandfreies Führungszeugnis

Sie erfüllen alle Voraussetzungen und sind auf der Suche nach einem attraktiven Arbeitsplatz mit Zukunft und work-life-balance. Warum haben Sie sich eigentlich noch nicht bei uns beworben?

Alles das können wir Ihnen bieten:
• eine unbefristete Anstellung
• in Vollzeit oder Teilzeit
• im Raum Dresden oder Leipzig
• sehr gutes Gehalt sowie Zulagen
• Feiertags- , Sonntags- oder Überstundenzuschlag, Sonderzuschlag auch für zusätzliche Dienste
• Urlaubs- und Weihnachtsgeld
• Zahlung eines steuerfreien Fahrgeldes
• gute betriebliche Altersvorsorge
• Bezahlung der Kosten im öffentlichen Personennahverkehr
• ggf. private Nutzung Ihres Dienstfahrzeugs
• Arbeitszeiten, die Ihre Freizeit planbar machen
• einen Dienstplan, der sich Ihrem Leben anpasst (z.B. "Eulendienste" für Spätaufsteher)
• familienfreundliche Dienstpläne
• Gesundheitsfördernde Maßnahmen oder Präventionskurse
• Jährlich wechselnder Fortbildungskatalog und Fortbildungsbudget
• ab sofort oder wann Sie wollen

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen und senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Kontaktdaten, Lebenslauf, Berufsurkunden, ggf. Zeugnisse) über AgenDo21 Pflege&Medizin an:
• bewerbung@agendo21.de
• oder per Post.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung stimmen Sie zu, daß wir diese gem. der EU-DSGVO (https://dsgvo-gesetz.de/) (EU-Datenschutzgrundverordnung 05/2018) bearbeiten dürfen.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Erziehung (hervorragend)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Unterlagen: 1. Anschreiben (wer, was, wann, wo, wie) 2. Kontaktdaten (Anschrift, Telefon, Mobiltelefon, eMail) 3. Lebenslauf (kurz, tabellarisch) 4. Berufsurkunden

Kontakt:

AgenDo21- Arbeitsfachvermittlung für Pflege und Medizin
Hainallee 75
44139 Dortmund

Rückfragen:

Herr Ing. Ralf-Georg Kölner , Inhaber A21 Pflege&Medizin

Telefon:

+49 231 2223518

Mobiltelefon:

+49 177 4557956

E-Mail:

bewerbung@agendo21.de 

Chiffre:

10000-1160481232-S 

Weitere Stellenangebote von: AgenDo21 Pflege & Medizin Ralf-Georg Kölner

(Letzte Bearbeitung: 13.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.