Koch/Köchin

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 81675 München
  • Verdienst nach Qualifikation und Erfahrung in Anlehnung an den Tarif
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Mo - Sa als 4-Tage-Woche, Sonn- und Feiertage frei, im Schichtbetrieb

Stellenbeschreibung

Der langen Tradition des Hauses verpflichtet, bieten wir eine abwechslungsreiche, internationale Küche auf höchstem Niveau und einen der bestsortiertesten Weinkeller in München.
Mit 40 Mitarbeitern ist es unser Bestreben, den Besuch im Bogenhauser Hof zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Wir bieten genussvolles Erleben und besten Service in unserem stilvollen Restaurant . Aber schauen Sie doch selbst mal bei uns vorbei....

Für unser renommierts Restaurant in München suchen wir AB SOFORT eine/n Koch m/w mit Referenzen aus der gehobenen Gastronomie.

Eine abgeschlossene Ausbildung ist erforderlich, ebenso sehr gute Deutschkenntnisse.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Internationale Küche (sehr gut)
  • Lebensmittelhygiene (sehr gut)
  • Beilagenzubereitung (sehr gut)
  • Speisen zubereiten und anrichten (sehr gut)
  • Gehobene Gastronomie (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Restaurant Bogenhauser Hof Gerhard Gleinser
Ismaninger Str. 85
81675 München

Rückfragen:

Herr Gerhard Gleinser

Telefon:

+49 89 989649

E-Mail:

info@bogenhauser-hof.de 

Chiffre:

10000-1160455775-S 

Weitere Stellenangebote von: Restaurant Bogenhauser Hof Gerhard Gleinser

(Letzte Bearbeitung: 02.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.