Betriebswirt/Betriebswirtin (Hochschule)

  • Kurzbeschreibung Bereichsleiter (w/m) Bayern
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Nürnberg, Mittelfranken
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 40 Wochenstunden

Stellenbeschreibung

Das IAL entwickelt und realisiert seit über 25 Jahren erfolgreich Wei-terbildungskonzepte im IT-, im kaufmännischen und im gew.-techn. Bereich. Wir sind ständig auf der Suche nach motivierten Mitarbeiter /innen, die unser dynamisches Team verstärken. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Bereichsleiter (w/m)

für den Bereich „Bayern“ mit den dortigen Niederlassungen Fürth, Nürnberg, Regensburg, Deggendorf und Landshut.

Als Dienstsitz ist eine der oben genannten Niederlassungen vorgesehen.

Ihre Aufgaben auf der Ebene des Bereichs u. a.:
• Investitionsplanung und -controlling
• Maßnahmenplanung und –controlling
• Qualitätsplanung und –controlling
• Akquiseplanung und -controlling
• Planung und Controlling der Kontakte zu Förderstellen, IHKen und Praktikumsgebern
• Ausrichtung der NL gemäß der IAL-Unternehmenspolitik
• Aufbau und Weiterentwicklung der Niederlassungen des Bereichs
• Dozententätigkeit
• Alle notwendigen Aktivitäten für den Vertrieb von Bildung

Ihr Profil:
• Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, wirtschaftspädagogisches oder IT-technisches Studium
• Einschlägige Berufserfahrung in der beruflichen Weiterbildung und pädagogische Kenntnisse (AEVO)
• Loyalität, Einsatzbereitschaft und kommunikatives Geschick zeichnen Sie aus
• Führungserfahrung

Wir bieten:
• ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
• ein dynamisches Mitarbeiterteam mit dem Blick für Innovationen und Qualität
• zielgerichtete Weiterbildung unserer Mitarbeiter

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an Frau Sonja Goetz.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Bildungseinrichtung (sehr gut)
  • Internetkompetenz (sehr gut)
  • Naturwissenschaftliche Fächer (hervorragend)
  • Coaching (sehr gut)
  • Fachpraktische Unterweisung (sehr gut)
  • Deutsch als Fremdsprache unterrichten (gut)
  • CBT, WBT (Computer/Web Based Training) (sehr gut)
  • 128436
  • Präsentationsprogramm PowerPoint (MS Office) (hervorragend)
  • Unterricht, Schulung (außerschulischer Bereich) (sehr gut)
  • Menschen mit Migrationshintergrund (Betreuung etc.) (gut)
  • Tabellenkalkulation Excel (MS Office) (hervorragend)
  • Akquisition (hervorragend)
  • Bildungsberatung (sehr gut)
  • Vertrieb (sehr gut)
  • 125583
  • Lernzielkontrolle (sehr gut)
  • 125560
  • Internet-, Intranettechnik (gut)
  • Kaufmännische Fächer (hervorragend)
  • Berichtswesen, Information (sehr gut)
  • E-Learning, Teleteaching (gut)
  • Arbeitslose (Betreuung etc.) (gut)
  • Aus- und Fortbildung (sehr gut)
  • Didaktik (sehr gut)
  • Systembetreuung, Systemadministration, Systemverwaltung (gut)
  • Bildungspläne/-programme (gut)
  • E-Mail-Programm Outlook (MS Office) (hervorragend)
  • Methodik (sehr gut)
  • Textverarbeitung Word (MS Office) (hervorragend)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte aussagekräfte Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse

Kontakt:

IAL Institut für angewandte Logistik GmbH
Lepperhammer 2
51766 Engelskirchen

Rückfragen:

Frau Sonja Goetz , Personal

Telefon:

+49 2263 9023540

E-Mail:

jobs@ial.de 

Chiffre:

10000-1160390820-S 

Weitere Stellenangebote von: IAL-Institut für angewandte Logistik GmbH

(Letzte Bearbeitung: 04.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.