Hausmeister/Hausmeisterin

  • Kurzbeschreibung Hausmeistervertretung (Minijob) Schwerin
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Schwerin, Mecklenburg
  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel

Stellenbeschreibung

Im Dezernat Leitung des Landeskirchenamtes der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland
(Nordkirche) ist zum 1. Juni 2018 die Stelle einer
Hausmeistervertretung (Minijob)
in der Außenstelle in Schwerin zu besetzen.
Das Landeskirchenamt ist die oberste Verwaltungsbehörde der Nordkirche mit Sitz in Kiel. Nähere
Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.nordkirche.de.

Diese Aufgaben erwarten Sie:
- Vertretung des Hausmeisters bei Urlaub und Krankheit
- Auf- bzw. Zuschließen der Dienstgebäude zum Dienstbeginn und -ende
(6 Uhr/18 Uhr) mit Kontrollgang durch die Gebäude
- Unterstützung der Serviceabteilung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
- insbesondere Tische/Stühle ein- und ausräumen, Geschirr auf- und abdecken, Getränke
bereitstellen
- technische Betreuung von Veranstaltungen (Leinwand, Beamer)
- bei Bedarf kleinere Reparaturen (z. B. Lampenwechsel)
- Organisation von Reparaturarbeiten durch Firmen nach Absprache mit dem Büroleiter
- regelmäßige Wartung der Dienstwagen
- Bereitschaft zur gelegentlichen Samstagsarbeit

Unsere Erwartungen:
- erfolgreicher Abschluss einer Berufsausbildung (handwerklich oder technisch)
- Organisationsfähigkeit
- gute kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit
- körperliche Belastbarkeit
- Flexibilität und Zuverlässigkeit

Die Mitgliedschaft in der Nordkirche oder einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland wäre wünschenswert, ist aber nicht Voraussetzung.
(s. Kirchengesetz über kirchliche Anforderungen der beruflichen
Mitarbeit in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland und ihrer Diakonie,
www.kirchenrecht-nordkirche.de). Es wird gebeten, den Bewerbungsunterlagen ggfls. einen entsprechenden
Nachweis beizufügen.

Die Bezahlung erfolgt nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT), s. www.vkdanordkirche.
de.
Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen sind in besonderem Maße aufgefordert, sich zu
bewerben.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 18.05. 2018 an das Landeskirchenamt,
Frau Brummack, Dänische Straße 21/35, 24103 Kiel, oder per E-Mail an: bewerbung@
lka.nordkirche.de.
Auskünfte erteilt Ihnen Herr Stahn, Tel.: 0385 20223-111 oder E-Mail:
joerg.stahn@lka.nordkirche.de.
Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten oder andere im Zusammenhang mit der Bewerbung
stehende Auslagen nicht erstattet werden.
Sollte anlässlich der Einstellung ein Umzug erforderlich werden, können keine Umzugskosten erstattet
werden.
Az.: 30-1.334 - DAR Bk (bitte unbedingt angeben)

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Wartung, Reparatur, Instandhaltung (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Evang.-Luth. Kirche in Norddeutschland Landeskirchenamt
Dänische Str. 21-35
24103 Kiel

Rückfragen:

Frau Brummack

E-Mail:

bewerbung@lka.nordkirche.de 

Chiffre:

10000-1160387284-S 

(Letzte Bearbeitung: 16.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.