Tiefbauingenieur/Tiefbauingenieurin

  • Kurzbeschreibung Bauleiter (m/w) Konstruktiver Ingenieurbau/Brücke Frankfurt
  • Eintrittstermin 31.08.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Frankfurt am Main
  • Verdienst übertariflich, Kfz.
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Bauleiter (m/w) Konstruktiver Ingenieurbau / Brückenbau für den Standort Frankfurt

Wir suchen für einen unserer Mandanten, ein namhaftes, marktführendes und traditionsreiches Unternehmen aus der Baubranche, einen „Bauleiter (m/w) im Bereich Konstruktiver Ingenieurbau / Brückenbau“ für den Standort Frankfurt.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

• Durchführung von Bauprojekten
• Koordination und Kontrolle der Baumaßnahme
• Arbeitsvorbereitung (AV) und Baustellendokumentation
• Führen des eignen Baustellenpersonals und Koordination der Nachunternehmer
• Bauherrn-und Kundenbetreuung
• Erledigung des bauspezifischen Schriftverkehrs
• Kosten-, Termin- und Qualitätsmanagement
• Nachtragsmanagement
• Aufmaß, Abrechnung, Abnahme

Wir erwarten von Ihnen:

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, idealerweise mit dem Schwerpunkt Ingenieurbau. Berufserfahrene oder motivierte Berufseinsteiger
• Gute Kenntnisse in den MS Office Anwendungen. Kenntnisse in spezieller baubetrieblicher Software (ARRIBA®, ITWO®) erwünscht
• Eintritt nach Absprache

Was bietet unser Mandant

• Interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
• Arbeiten in einem hoch motivierten Team
• Vielfältige Karrieremöglichkeiten
• Wertschätzende Unternehmenskultur
• Attraktive Vergütung und Sozialleistungen
• Dienstfahrzeug inklusive privater Nutzung
• Flache Hierarchien und Open – Door – Policy
• Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander
• Ihre Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Nutzen Sie Ihre Kompetenz, um anspruchsvolle Projekte mitzugestalten, sich neuen Herausforderungen zu stellen und Zukunftsentwicklungen anzustoßen. Es erwarten Sie ein modernes Arbeitsumfeld, Wert-schätzung Ihrer Person und Ihrer Arbeit, sowie eine motivierende Arbeitsatmosphäre.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, sollten Sie den Kontakt zu uns aufnehmen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau M. Martens-Schimpf oder Herr N. Schimpf für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (04795-95 39 001 oder 04795-95 38 54) oder per E-Mail (bewerbung@mms-consult.de) zur Verfügung.
Möchten Sie sich direkt bewerben, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslaut, Zeugnisse, Eintrittstermin, etc.) unter Angabe unserer Kennziffer 4061 per E-Mail zu.

Wir bieten:

Eine absolute Vertraulichkeit. Gespräche auf fachlicher Augenhöhe. Zudem – 100 %-ige Diskretion und hohe eigene Ansprüche an den Datenschutz sind für uns klare Regeln.

Unser Beitrag – ist der Schlüssel zu Ihrem Erfolg!

MMS Consult – Internationale Personalberatung + Management Consult
Birkenheide 46
27711 Osterholz-Scharmbeck, OT Garlstedt
Fon 1: +49 4795 – 95 39 001
Fon 2: +49 4795 – 95 38 54

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderten Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

MMS Consult - Internationale Personalberatung
Birkenheide 46
27711 Osterholz-Scharmbeck

Rückfragen:

Frau Dipl.-Oek. Martina Martens-Schimpf

Telefon:

+49 4795 9539001

E-Mail:

bewerbung@mms-consult.de 

Chiffre:

10000-1160376088-S 

Weitere Stellenangebote von: MMS Consult - Internationale Personalberatung

(Letzte Bearbeitung: 17.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.