Stationsarzt/Stationsärztin

  • Kurzbeschreibung Oberarzt/-ärztin Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Höxter

Stellenbeschreibung

Wir behandeln als überwiegend verhaltenstherapeutisch ausgerichtete Fachklinik alle kinder- und jugendpsychiatrischen Störungs-bilder. In Marsberg werden 11 Stationen geführt, in Höxter, Meschede und Paderborn befindet sich je eine Tagesklinik und eine Ambulanz. Regional pflichtzuständig sind wir für die Landkreise Hochsauerlandkreis, Paderborn und Höxter. Überregionale Spezial-angebote bestehen für Patienten mit Borderlinestörungen, Essstörungen, Traumafolgestörungen, psychiatrischen Störungen bei intellektueller Beeinträchtigung, Suchtstörungen sowie Jugendforensik.

Für die oberärztliche Leitung unserer Tagesklinik und Ambulanz in Höxter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine/n

Fachärztin/-arzt für Kinder– und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie
als Oberärztin/-Arzt

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit guten ärztlichen, fachlich-psychiatrischen, psychotherapeutischen und familientherapeutischen Qualifikationen sowie einen eigenverantwortlichen und verbindlichen, gut strukturierten Arbeits- und Umgangsstil mit Eigenständigkeit und gleichzeitiger Teamorientierung. Interesse am Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Ihren Familien sowie Freude an der Entwicklung innovativer Konzepte setzen wir voraus.

Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach TV-Ärzte/VKA EG III, Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, ggfs. Kostenübernahme für den Umzug in die Region, ein sehr gutes Betriebsklima, erfahrene Kollegen im therapeutischen Team, Supervision und gute Möglichkeiten der Fort- u. Weiterbildung. Ein Zeiterfassungssystem schützt Sie vor unbezahlten Überstunden. Darüber hinaus bestehen Möglichkeiten zusätzlicher Privatliquidationen sowie Übernahme von Gutachtertätigkeit.

Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung freuen wir uns!

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Informationen über die Tagesklinik und Ambulanz in Höxter gibt Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. med. Falk Burchard (Tel.: 02992/601-3101), gerne. Nähere Informationen über die Klinik erhalten Sie auch unter www.lwl-jugendpsychiatrie-marsberg.de.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an personal@lwl.org oder per Post an die unten angegebene Adresse:

LWL-Klinik Marsberg
Kinder- und Jugendpsychiatrie · Psychotherapie · Psychosomatik
Personalmanagement
Bredelarer Str. 33
34431 Marsberg

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Psychologische Diagnostik (hervorragend)
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie (ärztlich) (sehr gut)
  • Diagnose (hervorragend)
  • Psychotherapie (hervorragend)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

LWL - Klinik Marsberg - Kinder- und Jugendpsychiatrie · Psychotherapie · Psychosomatik
Bredelarer Str. 33
34431 Marsberg, Sauerland

E-Mail:

personal@lwl.org 

Chiffre:

10000-1160370125-S 

(Letzte Bearbeitung: 10.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.