Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin Logistik (Materialwirtschaft)

  • Kurzbeschreibung Junior Sachbearbeiter Logistik (m/w)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 25.11.2018
  • Befristung befristet auf 6 Monate
  • Einsatzort 67061 Ludwigshafen am Rhein
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

15 Jahre Regio Personal in der Metropolregion!

Sie suchen eine Stelle als
Junior Sachbearbeiter Logistik (m/w) bei einem erfahrenen Personaldienstleister?

Wir haben diesen Job!

TÄTIGKEITEN – DIE SIE MOTIVIEREN:

- Bearbeitung und Überwachung von Kundenaufträgen für Exporte ausgesuchter Geschäftseinheiten
- Erfüllung kundenspezifischer Leistungsvereinbarungen und auftragsbezogener Anforderungen
- Wahrnehmung der Verantwortung für diese Aufträge im Sinne des Konzeptes Door-to-door Accountability sowie Überwachung der Liefertreue
- Zusammenarbeit mit und Koordination der auftragsrelevanten Aktivitäten aller exportseitig beteiligten Einheiten und Stellen, u.a. Transport Management, Standorte und Ladestellen, Zollabfertigung
- Zusammenarbeit mit den zuständigen Import-Verantwortlichen der Empfangsregion zur Koordination der importseitig relevanten Aktivitäten
- Erstellung, Beschaffung und Kontrolle auftragsbezogener Dokumente
- Bearbeitung von Akkreditivaufträgen unter besonderer Berücksichtigung aller gesetzlichen, handels- und finanzrechtlichen Bestimmungen
- Pflege und Kontrolle kunden- und auftragsbezogener Stammdaten

EIGENSCHAFTEN – DIE SIE AUSZEICHNEN:

- Abgeschlossene Ausbildung zum/-r Speditionskaufmann/-frau (m/w), Industriekaufmann/-frau (m/w), Außenhandelskaufmann/-frau (m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung
- SAP-Kenntnisse wünschenswert
- Englisch in Wort und Schrift
- Erfahrung im Exportmanagement (See- und Luftfracht)
- Erste Kenntnisse in der Zollabwicklung und in der Akkreditivabwicklung wünschenswert
- Effiziente und selbständige Arbeitsweise
- Gutes Kommunikationsverhalten
- Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohes Engagement

PERSPEKTIVEN – DIE SIE VERDIENEN:

- Faires Miteinander
- Eine kompetente Betreuung durch unsere Personaldisponentinnen
- Bezahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- Regelmäßige Tariferhöhung
- Langfristige Einsätze in der Metropolregion Rhein- Neckar
- Persönliche Einsatzbegleitung
- Equal Pay nach neun Monaten im gleichen Einsatzbetrieb

Als führender Personaldienstleiter in der Metropolregion Rhein-Neckar bildet die
Regio Personal GmbH seit bereits 15 Jahren ein bedeutendes Bindeglied zwischen Kunden, Mitarbeitern und Bewerbern.
Die Vermittlung von Bewerbern in passgenaue Aufträge, die Ihren Stärken und Interessen entsprechen, ist die wichtigste Voraussetzung für eine lange und partnerschaftliche Zusammenarbeit.
Neben der persönlichen Betreuung durch unsere erfahrenen und langjährigen Disponenten und den Rahmenbedingung des IGZ-Tarifvertrages, erhalten Sie die Möglichkeit vielfältige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben zu meistern.
Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Team unter der Telefonnummer 0621 5916599-0 gerne zur Verfügung.

Für einen schnellen und effektiven Ablauf bitten wir Sie sich per Email unter bewerbung@regio-personal.com zu bewerben.
Auf diesem Wege können wir Ihnen eine schnellstmögliche Bearbeitung garantieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Regio Personal GmbH
Ludwigsplatz 1
67059 Ludwigshafen am Rhein

Rückfragen:

Frau Annika Mangione

Telefon:

+49 621 59165990

E-Mail:

bewerbung@regio-personal.com 

Chiffre:

10000-1160274981-S 

Weitere Stellenangebote von: Regio Personal GmbH

(Letzte Bearbeitung: 05.11.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.