Florist/Floristin

  • Kurzbeschreibung Florist/in in Eisenach
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 99817 Eisenach, Thüringen
  • Wochenarbeitszeit 20.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 20 - 25 Std./Woche

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Filialteams in Eisenach suchen wir schnellstmöglich engagierte Floristen (m/w) für 20-25 Std./Woche.

Du solltest:
•Florist/in sein oder entsprechende floristische Kenntnisse mitbringen
•Blumen und Pflanzen und das Binden von Sträußen lieben
• Spaß daran haben, Blumen- und Pflanzenschmuck zu gestalten
•große Freude am Verkauf und am Umgang mit Kunden haben
• mit anpacken bei der Pflege und Präsentation der Waren sowie bei der Kassenabrechnung

Das erwartet dich:
•Die Arbeit mit dem schönsten Produkt der Welt
•Floristische Tätigkeiten in Kombination mit Verkauf und Kundenberatung
•Die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Menschen – Kunden und Kollegen
•Flexible Arbeitszeitmodelle in Teilzeit
•Attraktive Bezahlung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
•Ein familiäres Unternehmen, welches dir gleichzeitig Sicherheit bietet

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Straußbinden (gut)
  • Kundenberatung, -betreuung (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

BLUME 2000 Blumen-Handelsgesellschaft mbH
Gutenbergring 53
22848 Norderstedt

Rückfragen:

Frau Ines Tramsen

Telefon:

+49 40 52868147

E-Mail:

bewerbung@blume2000.de 

Chiffre:

10000-1160226376-S 

Weitere Stellenangebote von: BLUME 2000 Blumen-Handelsgesellschaft mbH

(Letzte Bearbeitung: 18.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.