Konstruktionsmechaniker/Konstruktionsmechanikerin

  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 59602 Rüthen
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Als mittelständiges Unternehmen haben wir uns auf die Fertigung von Stahlzargen in Sonderanfertigung spezialisiert und bieten für den Sommer 2018 einen Ausbildungsplatz als

* * * * Konstruktionsmechaniker/in * * * * an.

Konstruktionsmechaniker/innen fertigen Metallbaukonstruktionen aller Art an, etwa Aufzüge, Kräne und ähnliche Förderanlagen, aber auch Brücken, Fahrzeugaufbauten, Schiffe sowie ganze Hallen oder Bohrinseln. Die Einzelteile dieser Konstruktionen stellen sie anhand technischer Zeichnungen und Stücklisten zunächst im Betrieb her. Um diese später verschrauben zu können, kanten, biegen oder bohren sie Bleche, die sie ebenso wie Stahlträger vorher genau nach Maß mithilfe von Brennschneidern, Sägen oder CNC-gesteuerten Maschinen zuschneiden.

Näheres zu dem Berufsbild des Konstruktionsmechanikers (m/w) finden Sie unter:
https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung&dkz=29049

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, wenden Sie sich bitte unter den angegebenen Kontaktdaten an uns.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erfordernisse

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Art:

schriftlich

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Rüthener Zargenbau GmbH & Co. KG
Wilhelmstr. 8
59602 Rüthen

Rückfragen:

Frau Renate Heinze

Chiffre:

10000-1160128457-S 

Weitere Stellenangebote von: Rüthener Zargenbau GmbH & Co. KG

(Letzte Bearbeitung: 17.05.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.