Ingenieur/Ingenieurin für Maschinenbau

  • Kurzbeschreibung Bauteilverantwortlicher Peripheriebauteile im Antrieb m/w
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort München
  • Verdienst nach Tarif plus Zusatzleistungen
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben sind:
• fachliche Bauteilverantwortung von Peripheriebauteilen im Verbrennungsmotor / Powertrain entsprechend Vorgaben des BMW-Entwicklungsprozesses (Ansaugsystem, Abgasanlage, Dämmungsbauteile, Aggregat-lagerung, Kraftstoffsystem)
• Betreuung der Entwicklung vom Entwurf bis zum Serienanlauf (Freigabeempfehlung)
• Führung und fachliche Anleitung der Konstruktion und Erprobung
• Abstimmung mit Bauteil- und Systemlieferanten
• Erstellung von Zeitplänen, Bauteillastenheften und Validierungsplänen
• Erstellung von Präsentationen über Entwicklungsergebnisse und Vorstellung in den Entscheidungsgremien
• Umsetzung von Änderungsvorgängen und Freigaben in den BMW-internen Systemen
• enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Versuch, Applikation, Beschaffung, Produktion und Qualitätssicherung

Unsere Anforderungen sind:
• erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik o.ä., alternativ: Abschluss als staatlich geprüfter Techniker
• Erfahrungen im Umgang mit den BMW Prozessen
• anwendungssichere Kenntnisse im CAD-System CATIA V5
• erste Erfahrungen im Bereich Bauteilentwicklung bzw. Motor- oder Fahrzeugkonstruktion von Vorteil
• Erfahrung in der Betreuung internationaler Projekte von Vorteil
• Kenntnisse im Bereich Fahrzeugintegration (Luft- und Abgasführung, Aufladung, Kühlung, NVH) wünschenswert
• gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Konstruktion (sehr gut)
  • Abteilungs-, Bereichs-, Ressortleitung (sehr gut)
  • Tabellenkalkulation Excel (MS Office) (sehr gut)
  • E-Mail-Programm Outlook (MS Office) (sehr gut)
  • Automatisierungstechnik, Prozessautomatisierung (sehr gut)
  • 130753
  • Textverarbeitung Word (MS Office) (sehr gut)
  • CAD-Anwendung CATIA (sehr gut)
  • Präsentationsprogramm PowerPoint (MS Office) (sehr gut)
  • Lieferantenmanagement (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

CE-SYS Engineering GmbH
Am Hammergrund 1
98693 Ilmenau, Thüringen

Rückfragen:

Herr Jürgen Demme

Telefon:

+49 3677 647976

E-Mail:

bewerbung@ce-sys-engineering.de 

Chiffre:

10000-1160125062-S 

Weitere Stellenangebote von: CE-SYS Engineering GmbH

(Letzte Bearbeitung: 20.09.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.