Koch/Köchin

  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 83471 Berchtesgaden
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Der Gasthof "Goldener Bär" im Zentrum von Berchtesgaden - sucht ab August eine/n motivierte/n Bewerber/in

~ Koch/Köchin - für Lehrverhältnis

Erwartet wird zuverlässige/r, motivierte/r, lernwillige/r Bewerber/in mit Hauptschulabschluss und entsprechender Identifikation mit dem Berufsbild. (Sie bereiten die unterschiedlichsten Gerichte zu, vom Appetitanreger über Vor- und Hauptspeise bis zum Dessert. Sie organisieren alle Arbeitsabläufe in der Küche, stellen Speisepläne auf, kaufen Zutaten ein und lagern sie fachgerecht. Schließlich bereiten sie die Speisen zu und richten sie ansprechend an).

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Bewerbung nach telefonischer Terminvereinbarung mit Herrn Haslinger, Tel. 08652/2590 oder per E-Mail: info@gasthof-goldener-baer.de
Wir freuen uns auf motivierte Bewerber/Innen.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Gasthaus Goldener Bär Josef Haslinger GmbH & Co. KG
Weihnachtsschützenplatz 4
83471 Berchtesgaden

Rückfragen:

Herr Josef Haslinger

Telefon:

+49 8652 2590

E-Mail:

info@gasthof-goldener-baer.de 

Chiffre:

10000-1160125002-S 

Weitere Stellenangebote von: Haslinger Gaststätten GmbH & Co. KG

(Letzte Bearbeitung: 30.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.