Bachelor of Arts (DH) - BWL-Industrie

  • Kurzbeschreibung Ausbildung 2019
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 31.08.2019
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 89079 Ulm, Donau
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir bieten ab Herbst 2019 einen DH-Platz zur/m Bachelor of Arts (DH) - Industrie an.

Bezeichnung: DH Studium 2019 Bachelor of Arts Studiengang Industrie (m/w)
Kennziffer: AZ-DHBW-2019
Einsatzort: Deutschland - Ulm

Beschreibung: Im Studium erwerben Bachelor of Arts die Hilfsmittel, Methoden und Techniken sowie die Systematik zur wissenschaftlichen Arbeit. In der Praxis sind sie dafür verantwortlich, dass ein Betrieb durch solide Finanzierung, angemessenes Marketing und rationellen Ressourceneinsatz den bestmöglichen Gewinn erwirtschaftet.

Die Theoriephasen erfolgen an der Hochschule Heidenheim, aber auch Theorie- und Praxisphasen im Ausland sind in diesem Studiengang möglich.

Voraussetzungen: Allgemeine oder dem Studiengang entsprechende, fachgebundene Hochschulreife
Ausbildungsdauer: 3 Jahre (6 Semester)

Interesse?: Willst du dich für den Studienbeginn 2019 bewerben, dann sende uns deine Bewerbung schriftlich, per E-Mail oder über das Karriereportal auf unserer Homepage. Deine Ansprechpartnerin ist Frau Ruth Heger.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Bewerbungsmappe mit den üblichen Unterlagen und den letzten zwei Zeugnissen

Kontakt:

Zwick GmbH & Co. KG Materialprüfung
August-Nagel-Str. 11
89079 Ulm, Donau

Rückfragen:

Frau Ruth Heger

E-Mail:

ausbildung@zwick.de 

Chiffre:

10000-1160121330-S 

Weitere Stellenangebote von: Zwick GmbH & Co. KG Materialprüfung

(Letzte Bearbeitung: 08.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.