Tischler/Tischlerin

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 04758 Liebschützberg
  • Verdienst ab 11,75 €/h je nach Qualifikation und Berufserfahrung
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Regelarbeitszeit: Mo - Fr von 07:30 - 16:30 Uhr

Stellenbeschreibung

Ein regionales Hoch- und Tiefbauunternehmen mit eigener Tischlerei sucht

eine/n zuverlässige/n Tischler/in.

Ihr Einsatz erfolgt auf regionalen Baustellen

Ihre Aufgaben:
- Reparatur und Wartungsarbeiten an Fenstern und Türen
- Montage von Innentüren und genormten Bauteilen
- Montage von Fenstern und Türen

- Besitz Führerschein Klasse B erforderlich
- eine Tischlerausbildung ist nicht zwingend erforderlich, jedoch wären Erfahrungen sehr hilfreich

Sollten Sie keine Ausbildung zum/r Tischler/in besitzen, aber über eine gewisse Berufserfahrung und Kenntnisse für diese Tätigkeiten verfügen, so können Sie sich auch gern als Helfer/in bewerben.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Montage (Bau, Ausbau) (gut)
  • Trockenbau (gut)
  • Fenster- und Türenbau (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

HTB Hoch- und Tiefbau-Union GmbH OT Borna
Oschatzer Str. 25
04758 Liebschützberg

Rückfragen:

Frau Ritzkat

Telefon:

+49 3435 624907

Chiffre:

10000-1160118685-S 

Weitere Stellenangebote von: HTB Hoch- und Tiefbau-Union GmbH OT Borna

(Letzte Bearbeitung: 17.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.