Ingenieur/Ingenieurin für Versorgungstechnik

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 66822 Lebach
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

PBP Dipl.-Ing. Pruß ist ein Ingenieurbüro auf dem Gebiet der technischen Gebäudeausrüstung.
Das Hauptaufgabengebiet ist die Planung und Betreuung der techn. Gebäudeausrüstung, vorwiegend in den Bereichen Schulen
und Kindergärten, Büro- und Verwaltungsgebäuden sowie Instituts- und Forschungsgebäuden.

Wir suchen zum frühestmöglichen Termin einen

Ingenieur (m/w) im Bereich Versorgungstechnik

Aufgabengebiet:
Eigenverantwortliche Planung und Bauleitung von TGA Projekten (Sanitär/Heizung/Lüftung/MSR und nutzerspez. Anlagen)
in allen Leistungsphasen der HOAI.

Anforderungen:
− Abgeschlossenes Studium der Versorgungstechnik, Diplom oder Bachelor-Studiengang.
− Kenntnisse der branchenüblichen Anwendungsprogramme.

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima, leistungsgerechte Bezahlung und gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:
PBP
Dipl.-Ing. (FH) Karl-Josef Pruß
Marktstr. 2a
66822 Lebach

gerne auch als E-Mail an: k-j.pruss@t-online.de

Erfordernisse

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Karl-Josef Pruss Beratender Ingenieur
Marktstr. 2 a
66822 Lebach

Rückfragen:

Herr Pruß

Telefon:

+49 6881 539701

E-Mail:

k-j.pruss@t-online.de 

Chiffre:

10000-1159952234-S 

Weitere Stellenangebote von: Karl-Josef Pruss Beratender Ingenieur

(Letzte Bearbeitung: 25.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.