Sägewerker/Sägewerkerin

  • Kurzbeschreibung Produktionsmitarbeiter
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 53940 Hellenthal, Eifel
  • Verdienst Leistungsgerechte Vergütung
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Für unser Sägewerk suche wir:

einen Produktionsmitarbeiter in Vollzeit

- Sie sind fleißig, genau und interessiert an Technik
- Sie arbeiten gerne im Team
- Gabelstaplerführerschein von Vorteil

Wir bieten eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem international tätigen Familienunternehmen, eine gezielte Einarbeitung und eine leistungsgerechte Entlohnung.

Sie sind interessiert?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung an

Holzindustrie Losheim
HILO Holz GmbH & Co. KG
Hallschlagerstraße 3, D-53940 Losheim

oder an info@hiloholz.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Holztechnik (gut)
  • Maschinenführung, Anlagenführung, -bedienung (gut)
  • Hobeln (Holz) (gut)

Führerschein:

Führerschein Gabelstapler, Flurförderzeuge (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Hilo Holz GmbH & Co. KG
Hallschlager Str. 3
53940 Hellenthal, Eifel

Rückfragen:

Frau Monique COHNEN

Telefon:

+49 6557 900718

E-Mail:

monique.cohnen@hiloholz.de 

Chiffre:

10000-1159897051-S 

Weitere Stellenangebote von: Hilo Holz GmbH & Co. KG

(Letzte Bearbeitung: 04.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.