Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin

  • Kurzbeschreibung DÜSSELDORF: Kitas - Erzieher(m/w) u. Ergänzungskräfte
  • Eintrittstermin 14.09.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Düsseldorf
  • Verdienst nach Tarif + übertrarifliche Zulagen + Verpflegung + Fahrtkosten + Urlaubsgeld + Weihnachtsgeld
  • Wochenarbeitszeit 39.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 35-39 Std. Vollzeit oder Teilzeit ab 20 Std.

Stellenbeschreibung

Wir suchen Sie als

Fach- oder Ergänzungskraft
in den Kitas unserer Träger (kirchlich)
in Vollzeit (35-39 Stunden) oder Teilzeit (ab 20 Stunden)
in unbefristeter Anstellung (Berufseinstieg über die Personalüberlassung)

Ob erfahren oder Neuling ist völlig egal, Berufsrückkehrende, Alleinerziehende, Geschiedene … alle sind herzlich zur Bewerbung eingeladen. Wichtig für uns ist Ihr "Wollen", den Rest bekommen wir gemeinsam hin! (Wir bieten übrigens Stellen in fast alle Ballungsräumen der Republik an. Wenn Sie also umziehen wollen, gar kein Problem.) Wir unterstützen nicht nur mit der eigentlichen Stelle, sondern helfen auch bei der Wohnungssuche, bei der Anerkennung über die Bezirksregierung und, und, und.

Das bringen Sie mit:

• staatliche Anerkennung zum Erzieher (m/w),),
Sozialpädagoge (m/w),
• erste Berufserfahrung mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren, 3-6 Jahren
• verfügbar ab sofort oder später
• Einfühlungsvermögen sowie ein liebevoller Umgang mit Kindern
• ein hohes Maß an Engagement, Geduld und Belastbarkeit
• idealerweise Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche
• Kreativität, Organisationstalent sowie strukturierte Arbeitsweise
• kommunikative Kompetenz, Dienstleistungsorientierung und Flexibilität
• einwandfreies Führungszeugnis

Das bieten wir Ihnen an:

• unbefristeter Arbeitsvertrag
• Vergütung nach dem IGZ – DGB –Tarif (Personalüberlassung) ab Stufe 3
• zusätzliche übertarifliche Zulagen
• Fahrkostenzuschuß nach Steuerecht zu 100%
• Urlaubs- und Weihnachtsgeld
• Weiterbildungen
• Persönliche Arbeitszeiten nach Absprache
• Urlaub auch außerhalb der üblichen Ferien
• Übernahmeoption mit guten Aufstiegsmöglichkeiten
• ein freundliches und kompetentes Team, das Sie unterstützt und Ihnen stets mit einem offenen Ohr und ehrlichen Wort zur Seite steht.

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen, damit wir Sie überzeugen können.
Wir brauchen Ihre Mitarbeit, bewerben Sie sich bitte über die von uns
beauftragte Fachagentur AgenDo21 Pflege&Medizin mit:

1. Anschreiben
2. Kontaktdaten
3. Lebenslauf
4. Berufsurkunde und Zeugnis
5. Sonstigen Unterlagen

via E-Mail an:
bewerbung@agendo21.de

oder per Post.

Keine Originale - keine Rückgabe
Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung stimmen Sie zu, daß wir diese gem. der EU-DSGVO (https://dsgvo-gesetz.de/) (EU-Datenschutzgrundverordnung 05/2018) bearbeiten dürfen.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Erziehung (hervorragend)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Anschreiben Kontaktdaten Lebenslauf Berufsurkunde / Diplom Arbeitszeugnisse / Referenzen idealerweise via E-Mail an: bewerbung@agendo21.de oder per Post.

Kontakt:

AgenDo21- Arbeitsfachvermittlung für Pflege und Medizin
Hainallee 75
44139 Dortmund

Rückfragen:

Herr Ing. Ralf-Georg Kölner , Inhaber A21 Pflege&Medizin

Telefon:

+49 231 2223518

Mobiltelefon:

+49 177 4557956

E-Mail:

bewerbung@agendo21.de 

Chiffre:

10000-1159829026-S 

Weitere Stellenangebote von: AgenDo21 Pflege & Medizin Ralf-Georg Kölner

(Letzte Bearbeitung: 13.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.