Verfahrensmechaniker/Verfahrensmechanikerin für Beschichtungstechnik

  • Kurzbeschreibung Verfahrensmechaniker/in - Beschichtungstechnik
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 85092 Kösching
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Mo - Fr: 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Verfahrensmechaniker/in im Bereich der Beschichtungstechnik.

Ihre Aufgaben:

- Sie tragen Farben, Lacke und andere Beschichtungsstoffe auf Holz-, Metall- und Kunststoffflächen auf.
- Hierfür bedienen, überwachen und pflegen sie entsprechende Einrichtungen und Anlagen.
- Sie planen die Arbeitsabläufe, koordinieren sie mit den vor- und nachgelagerten Fertigungsprozessen
und bereiten Werkstücke für die Beschichtung vor.
- Sie führen Qualitätskontrollen durch

Ihr Profil:
- Handwerkliches Geschick
- Sie werden für Ihre Tätigkeit angelernt
- Zuverlässigkeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Arbeitsvorbereitung (sehr gut)
  • Reinigen (gut)
  • Beschichtungstechnik (sehr gut)
  • Lackieren (gut)
  • Bestücken (sehr gut)
  • Schleifen (Metall) (gut)
  • Untergrundbehandeln (gut)
  • Qualitätsprüfung, Qualitätssicherung (sehr gut)
  • Oberflächen beschichten (sehr gut)
  • Pulverbeschichten (sehr gut)
  • Verfahrenstechnik (gut)
  • Oberflächen behandeln, veredeln (sehr gut)
  • Spritzlackieren (gut)
  • Maschinenführung, Anlagenführung, -bedienung (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

übliche Bewerbungsunterlagen

Kontakt:

HG Oberflächentechnik GmbH
Ruppertswies 30
85092 Kösching

Rückfragen:

Herr Georg Hörmann

Telefon:

+49 8456 2786095

E-Mail:

info@hg-oberflaechentechnik.de 

Chiffre:

10000-1159797893-S 

Weitere Stellenangebote von: HG Oberflächentechnik GmbH

(Letzte Bearbeitung: 20.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.