Maschinen- und Anlagenführer/Maschinen- und Anlagenführerin

  • Kurzbeschreibung Produktionshelfer/innen
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 29394 Lüder
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 3-Schicht System

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung des Teams suchen wir ab sofort Produktionshelfer/innen.

Ihre Aufgabe:
- Bearbeitung von Kunststoffteilen (Entfernen des überflüssigen Kunststoffes) am entsprechenden Blasautomaten
- Bearbeitung von Kunststoffteilen an Nachbearbeitungsstationen (Fräsen, Bohren, Schneiden an entsprechenden Vorrichtungen)
- Verpacken von Kunststoffteilen
- Führung von entsprechenden Dokumenten während der Produktion

Ihr Profi
- Erfahrung im Bereich der Maschinen- und Anlagenführung von Vorteil
- Erfahrung in der Produktion von Vorteil
- Schichtbereitschaft sowie Belastbarkeit
- handwerkliches Geschick
- Flexibilität und zuverlässige Arbeitsweise
- Verantwortungsbewusstsein
- Teamfähigkeit

Führerschein und PKW sind je nach Wohnort zur Erreichung des Arbeitsortes erforderlich.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Kurzbewerbung

Kontakt:

Kunststoffverarbeitung Koetke GmbH
Nienwohlder Eck 5-6
29394 Lüder

Rückfragen:

Frau Konopatzki

E-Mail:

renate.konopatzki@kvk-koetke.de 

Chiffre:

10000-1159763473-S 

Weitere Stellenangebote von: Kunststoffverarbeitung Koetke GmbH

(Letzte Bearbeitung: 26.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.