Mechatroniker/Mechatronikerin

  • Kurzbeschreibung Mechatroniker (m/w) (Kennziffer 261_600)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 19.08.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 16348 Wandlitz
  • Verdienst 2611,70€ (Erfahrungsstufe 1)
  • Wochenarbeitszeit 39.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Wechselschichtdienst und Rufbereitschaft

Stellenbeschreibung

Wir fahren für die Region! Die NEB ist ein traditionsreiches Unternehmen mit Betriebsstätten in Berlin und Brandenburg. Hier hat unsere über 100-jährige Geschichte ihre Wurzeln, hier wurde und wird unsere Unternehmenskultur geprägt. Das bewährte und gute Zusammenspiel unserer kommunalen Gesellschafter aus Brandenburg und Berlin und unserer Gesellschafter aus der Eisenbahnverkehrsbranche ermöglicht Mobilität im besten Sinne. Wir fahren für die Region voraus. Denn wir sind Teil von ihr - und sie ein Teil von uns.

Mit unserem Bekenntnis zu Berlin und Brandenburg überzeugen wir nicht nur Fahrgäste, sondern auch Entscheider. Zusätzlich zu den bestehenden zwei erfolgreichen Linien sind wir seit Dezember 2014 und 2015 auf neun weiteren Strecken in verschiedenen Landkreisen Brandenburgs und Berlin unterwegs.

Unsere Verbundenheit mit der Region - im Zusammensiel mit einem überzeugenden Service - nutzen wir für unser Ziel, zu einem der führenden Schienenpersonennahverkehr- Unternehmen in Berlin und Brandenburg zu wachsen. Denn wir bringen unsere Heimat in Bewegung.

Für unseren Standort in Basdorf suchen wir Vollzeit eine/n

Mechatroniker (m/w) (Kennziffer 261_600)

Was die Arbeit bei uns ausmacht:

• Ein sicherer Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und wachsenden Unternehmen
• Kooperativer Umgang in einer familiären Atmosphäre
• Ein attraktiven Tarifvertrag
• Regelmäßige interne Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen

Ihr Aufgabengebiet:

• Instandhaltung und Instandsetzung von Triebwagen sowie deren Komponenten unter Beachtung
des geltenden Regelwerks und allgemeiner sowie betrieblicher Sicherheitsvorschriften
• Beurteilung von Schadensbildern und Abschätzung von Reparatur- und Ausfallzeiten der instandzusetzenden Anlagen
• Mitwirkung bei der Auswertung von Inspektionsergebnissen und Ableitung geeigneter Maßnahmen
im Sinne einer präventiven Instandsetzung sowie der Standzeitverbesserung
• Wahrnehmung von Aufgaben im operativen Notfallmanagement auf Anforderung (Rufbereitschaft)
• Melden und Dokumentieren von Störungen, Unregelmäßigkeiten und Anomalien jeglicher Art
sowie Veranlassung von Abhilfemaßnahmen, insbesondere bei drohenden Gefährdungen

Was Sie bei uns voranbringt:

• Abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, Fachrichtung Metall,
Mechatronik, Elektrotechnik oder gleichwertig
• Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position wünschenswert
• Physische und psychische Tauglichkeit
• Bereitschaft zum Wechselschichtdienst und zur Rufbereitschaft
• Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Ausgeprägtes wirtschaftliches, verantwortungsvolles und umsichtiges Denken und Handeln
• Zielstrebigkeit und Eigeninitiative, Belastbarkeit
• Führerschein der Klasse B

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer sowie Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Wartung, Reparatur, Instandhaltung (sehr gut)
  • Mechatronik (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

NEB Betriebsgesellschaft mbH
Georgenstraße 22
10117 Berlin

Rückfragen:

Frau Denise Moreno Moreno

Telefon:

+49 30 396011358

E-Mail:

personal@neb.de 

Chiffre:

10000-1159508679-S 

Weitere Stellenangebote von: NEB Betriebsgesellschaft mbH

(Letzte Bearbeitung: 27.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.