Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin

  • Kurzbeschreibung Kraftfahrer CE
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst Tarif mit Sonderzahlungen (Weihnachtsgeld, feste Sonderzahlung, Erfolgsbeteiligung)
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Kraftfahrer BCE zur Auslieferung von Beton -und Sonderprodukten mit Betonmischfahrzeugen (4-Achser), Einsatz im Stammwerk Osnabrück oder Melle.
Zeitweiser Einsatz in nahegelegenen Schwesterwerken möglich.

Die Gesellschaft BTG ist ein Unternehmen der SIBO-Gruppe / sibobeton Osnabrück GmbH & Co. KG.
Die SIBO-Gruppe - kurz genannt sibo - wurde im Jahr 1965 gegründet und gehört seit dem 1. Juli 2010 zum Dyckerhoff Konzern.

sibo - ein modernes kundenorientiertes Transportbetonunternehmen hat 30 Produktionsstätten in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Erfordernisse

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse CE (Schwere LKW mit Anhänger, alt: 2) (zwingend erforderlich)

Fahrerlaubnisklasse C (Schwere LKW, alt: 2) (zwingend erforderlich)

Fahrerlaubnisklasse C1E (Leichte LKW mit Anhänger, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Fahrerlaubnisklasse C1 (Leichte LKW, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

BTG Beton-Transport-Gesellscha ft mbH
Lienenerstr. 89
49525 Lengerich, Westfalen

Rückfragen:

Herr Thomas Rox

Telefon:

+49 541 96388514

Mobiltelefon:

+49 171 2260086

E-Mail:

thomas.rox@dyckerhoff.com 

Chiffre:

10000-1159488141-S 

Weitere Stellenangebote von: BTG Beton-Transport-Gesellscha ft mbH

(Letzte Bearbeitung: 17.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.