Feinoptiker/Feinoptikerin

  • Kurzbeschreibung Qualitätsprüfer optische Bauteile (m/w)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 90489 Nürnberg, Mittelfranken
  • Verdienst Nach Berufserfahrung
  • Wochenarbeitszeit 37.5
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 3 Schicht

Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein mittelständisches Unternehmen in Nürnberg 3 Qualitätsprüfer für optische Bauteile.

Zu lösende Aufgabe:
• Bearbeiten von optischen Linsen (Trennen und Nachbearbeiten) im 3-Schichtbetrieb
• Montage der Bauteile
• Prüfen der Baugruppen/Linsen nach Prüfvorschrift
• Erfassen der Produktionsdaten im EDV-System

Ihr berufliches Profil:
• Abgeschlossene Ausbildung als Feinoptiker oder eine vergleichbare Ausbildung
• Erfahrung in der Prüfung von optischen Bauteilen wie Linsen
• Bereitschaft zur 3-Schichtarbeit
• EDV-Kenntnisse

Ihre beruflichen Ziele:
• Zeigen was nicht nur technisch in Ihnen steckt
• Berufliche Weiterentwicklung und Förderung durch den Arbeitgeber
• Sich auf Teamkollegen und Arbeitgeber verlassen können
• Adäquate und gerechte Honorierung Ihrer Leistungen

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Oberflächen behandeln, veredeln (sehr gut)
  • Feinwerktechnik (sehr gut)
  • Qualitätsprüfung, Qualitätssicherung (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

add-on Personal & Lösungen GmbH
Bartholomäusstr. 26a
90489 Nürnberg, Mittelfranken

Rückfragen:

Herr Dennis Dietl

Telefon:

+49 911 23991824

E-Mail:

bewerbung@addon-personal.de 

Chiffre:

10000-1159437589-S 

Weitere Stellenangebote von: add-on Personal & Lösungen GmbH

(Letzte Bearbeitung: 13.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.