Koch/Köchin

  • Kurzbeschreibung Auszubildende/r Koch/Köchin
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 99831 Creuzburg
  • Verdienst Ausbildungsvergütung
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Wir erweitern unser Team und suchen eine/n neuen Auszubildende/n für die Küche.

Wir suchen eine/n Auszubildende/n mit Teamfähigkeit, Ehrgeiz und vor allem Leidenschaft zum Kochen und zur Gastronomie.

Wir sind ein aufgeschlossenes und dynamisches Team und bieten Ihnen sehr vielfältige Aufgaben. Unser Geschäft unterteilt sich in so ziemlich alle Bereiche der Gastronomie. Angefangen über klassisches a la carte, Bankett- und Menü bei Veranstaltungen über Großveranstaltungen wie Konzerte und Märkte auf dem Burghof.

Die Arbeit ist spannend und abwechslungsreich und wir freuen uns auf motivierte Mitarbeiter, die den Beruf erlernen möchten.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Gern auch per E-Mail oder bitten Sie uns um einen Rückruf, dann können wir gern auch erste Frage vorab besprechen.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Hotel & Restaurant "Auf der Creuzburg"
Burgberg 1
99831 Creuzburg

Rückfragen:

Herr Kai Wallor

Telefon:

+49 36926 71304

E-Mail:

mail@burg-creuzburg.de 

Chiffre:

10000-1159312521-S 

(Letzte Bearbeitung: 15.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.