Speditionskaufmann/Speditionskauffrau

  • Kurzbeschreibung Fuhrparkleiter/in (ID 22335)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 31.07.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Essen, Ruhr
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Unser Kunde ist ein renommiertes Logistikunternehmen im Dortmunder Osten.

Im Rahmen der direkten Vermittlung sind wir aktuell auf der Suche nach einem/r
Fuhrparkleiter/in

Ihre Aufgaben
* Administrative Verwaltung der Zugmaschinen und Trailer (circa 100 LKW)
* Auslesen von digitalen Fahrerkarten
* Betreuung der Fahrer/innen bei technischen Problemen
* Sicherstellung der Einhaltung von SP- und TÜV- Terminen
* Einkauf von Equipment

Ihr Profil
* Einschlägige Erfahrungen im beschriebenen Tätigkeitsfeld
* Führerschein der Klasse CE zwingend erforderlich
* Durchsetzungs- und Kommunikationsstärke
* Technisches Verständnis

Unser Angebot
* Spannender und abwechslungsreicher Arbeitsalltag
* Sehr gutes Gehaltspaket

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

LOGISTIC PEOPLE (Deutschland) GmbH
Mörsenbroicher Weg 191
40470 Düsseldorf

Rückfragen:

Frau Caroline Stolze

Telefon:

+49 211 9715947

Mobiltelefon:

+49 162 2903320

E-Mail:

duesseldorf@logistic-people.de 

Chiffre:

10000-1159305958-S 

Weitere Stellenangebote von: LOGISTIC PEOPLE (Deutschland) GmbH

(Letzte Bearbeitung: 22.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.