Hotelfachmann/Hotelfachfrau

  • Kurzbeschreibung Servicemitarbeiter/in
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 41063 Mönchengladbach
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Std./Woche

Stellenbeschreibung

Mit 17 Fachabteilungen, 754 Planbetten, den Tochtergesellschaften kbs | Die Akademie für Gesundheitsberufe an der St. Kamillus GmbH und clinoserv gmbh sowie ca. 2.400 Mitarbeitern sind wir als Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen in Mönchengladbach und Umgebung ein expandierendes Krankenhaus der Maximalversorgung, über das Sie unter www.mariahilf.de mehr erfahren können.
Das Krankenhaus ist nach KTQ rezertifiziert und betreibt derzeit eines der größten Krankenhausneubauprojekte.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Servicemitarbeiter (w/m)

in Teilzeitbeschäftigung, mit einem wöchentlichen Umfang von 20 – 30 Stunden.
Die Tätigkeit erfolgt, auch an Wochenenden und Feiertags, im Schichtdienst zwischen 07.00 und 20.00 Uhr.

Sie möchten gerne einmal einen anderen Bereich kennenlernen und Ihrem Aufgabenfeld treu bleiben? Sie sind in der Lage mit Ihrer zuvorkommenden und charmanten Art den Aufenthalt in einem Krankenhaus für unsere Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten?
Sie leben den Servicegedanken.

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Das bringen Sie mit:
Zu Ihren Aufgaben gehört die gastronomische Betreuung unserer Patienten
und für ein ordentlich Erscheinungsbildes der Station zu sorgen. Hierfür
sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

- Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Hotelfachfrau/-mann oder vergleichbare Ausbildung wäre wünschenswert. Alternativ
können Sie Erfahrungen in vergleichbarer Position vorweisen.
- Sie sind ein offener, hilfsbereiter und kompetenter

Ansprechpartner für unsere Patienten
- Sie arbeiten verantwortungsbewusst und kundenorientiert unter Einhaltung rechtlicher, betrieblicher und hygienischer Vorschriften
- Sie sind zuverlässig, flexibel, belastbar, arbeiten gerne im Team und behalten auch in Stresssituationen den Überblick
- Sie legen Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild

Wir bieten
- Leistungsgerechte Vergütung
- Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
- Umfassende Fort-/Weiterbildung
- Eigenverantwortliches Arbeiten
- Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
- Zusammenarbeit in einem motivierten Team
- Unterstützung bei der Kinderbetreuung

Wir haben Ihr Interesse geweckt….
… und Sie identifizieren sich mit unserem christlich geprägten Leitbild und
den Zielen unseres Unternehmens?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte mit der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins,
Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Konfession bevorzugt online über unser

Bewerberportal berufe.mariahilf.de zusenden.

Kliniken Maria Hilf GmbH
Pflegemanagement
Viersener Str. 450
41063 Mönchengladbach
Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen:
Frau Birgit Gillmann, Pflegemanagement (02161) 892-5329
Frau Nurgül Filiz, Sekretariat Pflegemanagement (02161) 892-1196

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Kliniken Maria Hilf GmbH
Viersener Str. 450
41063 Mönchengladbach

Rückfragen:

Herr Nießen

Telefon:

+49 2161 8920

E-Mail:

Marco.Niessen@mariahilf.de 

Chiffre:

10000-1159299711-S 

Weitere Stellenangebote von: Kliniken Maria Hilf GmbH

(Letzte Bearbeitung: 05.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.