Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie

  • Kurzbeschreibung Fachmann/-frau für Systemgastronomie zum 01.08.2018
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 31.07.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 28219 Bremen
  • Verdienst Monatliche Vergütung in € (Brutto) 1. Jahr 750,-/ Azubi 2. Jahr 840,-/ Azubi 3. Jahr 940,-
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Action garantiert!

Langeweile kommt für Fachleute der Systemgastronomie nicht auf, denn dieses Berufsbild vereint kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Wissen mit praktischem Handeln in der Gastronomie. Angehende Fachleute für Systemgastronomie lernen zum Beispiel, die Arbeitsabläufe im Betrieb zu organisieren. Das bedeutet, Sie kümmern sich um die Warenbestellung, die Einsatzplanung des Personals, die Auswertung von betrieblichen Kennzahlen sowie Planung und Durchführung von Marketingaktionen. Die Ausbildung zum Fachmann/zur Fachfrau für die Systemgastronomie dauert in der Regel drei Jahre. Mit entsprechender schulischer Vorbildung – Abitur oder mittlere Reife – kann diese auf zweieinhalb Jahre verkürzt werden. Die Ausbildung erfolgt im dualen System, das heißt, der Lernort ist der Domino's Betrieb in Bremen Walle sowie die Berufsschule. Zusätzlich bietet Domino's interne Schulungen und Fortbildungsmöglichkeiten in der systemeigenen Domino's Akademie.

Was bedeutet Systemgastronomie?
Im Gegensatz zur „klassischen" Gastronomie hat die Systemgastronomie ein standardisiertes Gastronomiekonzept, das für alle Betriebe angewendet wird. So werden immer wiederkehrende Aufgaben einmal festgelegt und müssen nicht jedes Mal neu organisiert werden. Die Domino's Zentrale in Hamburg entwickelt die Vorgaben für viele Bereiche, wie Rezepturen für gleichbleibende Qualität und Zubereitung der Domino's Gerichte, das einheitliche Erscheinungsbild oder den freundlichen Umgang mit den Gästen. Die Umsetzung und Einhaltung dieser Standards fallen in den Verantwortungsbereich der Fachleute für Systemgastronomie.

Monatliche Ausbildungsvergütung in € (Brutto)
Azubi 1. Jahr 750,-
Azubi 2. Jahr 840,-
Azubi 3. Jahr 940,-

Interessiert?
Wenn Sie mindestens 17 Jahre alt sind, eine schnelle Auffassungsgabe, einen Realschulabschluss oder Abitur haben, dann könnte dies der Beginn für Ihren persönliche Karriere sein. Aber auch mit einem sehr guten Hauptschulabschluss freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wie überall in der Gastronomie üblich, wird auch bei uns im Schichtdienst und auch an Wochenenden gearbeitet. Für den Kontakt mit unseren Gästen sollten Sie sprachlich gewandt sein und über nette Umgangsformen verfügen. Bei uns sind Sie nicht Küchenfee, sondern unsere Auszubildenden werden zu Führungskräften in der Systemgastronomie ausgebildet. Wer eine Karriere anstrebt, z. B. in der Betriebsleitung oder mit einem eigenen Domino's Betrieb, kann mit unserer Unterstützung rechnen.

Bewerbungen bitte schriftlich oder per Mail an jobs@dp-de.de

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Domino's Pizza Bremen Walle
Waller Heerstr. 74
28219 Bremen

Rückfragen:

Herr Alexander Tober

E-Mail:

a.tober@dp-de.de 

Chiffre:

10000-1159272093-S 

Weitere Stellenangebote von: Domino's Pizza Alexander Tober

(Letzte Bearbeitung: 21.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.