Auslieferungsfahrer/Auslieferungsfahrerin (nicht Verkaufsfahrer/Verkaufsfahrerin)

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 90596 Schwanstetten
  • Arbeitszeit Teilzeit - Vormittag
  • Wochenarbeitszeit 25.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Teilzeit, 25 Stunden - im wöchentlichen Wechsel

Stellenbeschreibung

Wir sind ein familiengeführter Handwerksbetrieb und suchen ab sofort eine/n Auslieferungsfa​hrer/in (nicht Verkaufsfahrer/​in) für unsere Backwaren

***Arbeitsbeginn ca. 03:30 Uhr*** - im wöchentlichen Wechsel

Ihre Aufgaben sind
- Fahrzeuge be- und entladen
- Waren ausliefern
- Fahrzeug unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften sicher führen

Ihr Profil:
- erweiterte Deutschkenntnisse
- selbständige Arbeitsweise und belastbar
- Führerschein Klasse B sowie PKW ist zum Erreichen des Arbeitsplatzes notwendig

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Fahrzeugführung (sehr gut)
  • Warenlieferung, Warenzustellung (sehr gut)
  • Beladen, Entladen (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Landbäckerei Matejka GmbH
Sonnenstr. 22
90596 Schwanstetten

Rückfragen:

Herr Matejka

E-Mail:

landbaeckerei_matejka@t-online.de 

Chiffre:

10000-1159237459-S 

Weitere Stellenangebote von: Landbäckerei Matejka GmbH

(Letzte Bearbeitung: 06.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.