Themen » Jobs & Ausbildung » Stellenangebote

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Ingenieur/Ingenieurin für Elektrotechnik

Details.

Beschäftigungsart:
 
Eintrittstermin:
Ab sofort 
Befristung:
befristet auf 36 Monate 
Einsatzort:
60487 Frankfurt am Main 
Verdienst:
Entgeltgruppe 9 bis 11
Arbeitszeit:
Vollzeit
Arbeitszeit - Zusatzinfo:
Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Stellenbeschreibung

Diplom-Ingenieur/in der Fachrichtung Elektrotechnik (ELT)

Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für einen Zeitraum von drei Jahren

mehrere Ingenieurinnen/mehrere Ingenieure der Fachrichtung Elektrotechnik (ELT) im Bereich Gebäudemanagement.

Der Einsatzort ist in der Niederlassung Rhein-Main mit Sitz in Frankfurt.

Aufgabenschwerpunkte sind u. a.:
- eigenständige Bearbeitung von Projekten sowie Überwachung von Architektur-/Ingenieurbüros bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten, einmaligen Instandsetzungen und Bauunterhaltungs-maßnahmen der Technischen Gebäudeausstattung;
- fach- und sachgerechte Durchführung zuvor genannter Maßnahmen unter Beachtung des öffentlichen Vergabe- und Vertragsrechts sowie des Termin- und Kostenrahmens;
- Verhandlung und Kommunikation mit allen Projektbeteiligten;
- Überwachung, Abnahme und Abrechnung von Planungs- und Bauleistungen.

Geforderte Qualifikationen und Kenntnisse:
- ein abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Elektrotechnik (FH-Diplom / Bachelor) oder vergleichbare Studiengänge;
- Kenntnisse im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht (VGV / VOB);
- Kenntnisse der verschiedenen HOAI-Leistungsphasen;
- Planungs- und Bauleitungserfahrung sind von Vorteil;
- sicherer Umgang mit der EDV, insbesondere mit den MS-Office-Anwendungen und einem AVA-Programm (z. B. iTWO);
- Grundkenntnisse in der SolarComputer-Software und einem CAD-Programm sind von Vorteil;
- Führerschein Klasse „B“ und die Bereitschaft zur Nutzung von Kraftfahrzeugen. 

Persönliche Voraussetzungen:
- Durchsetzungsvermögen sowie verbindliches, korrektes und sicheres Auftreten;
- Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Kundenorientierung;
- ein hohes Maß an Engagement und Eigenverantwortung sowie Fortbildungsbereitschaft;
- ausgeprägtes Verhandlungs- und Organisationsgeschick;
- sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift;
- Eignung zur Tätigkeit auf Baustellen mit möglichen Einsätzen in engen Räumen bzw. in großer Höhe.

Wir bieten:
- interessante und abwechslungsreiche Projekte in unserem vielseitigen Gebäudebestand von rund 1.900 Immobilien.
- ein befristetes Arbeitsverhältnis (Mindestdauer drei Jahre). Je nach Berufserfahrung und Qualifikation erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 9 (Techniker) bis Entgeltgruppe 11 (FH-Diplom / Bachelor) des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H).
- nachhaltige Unterstützung bei der Einarbeitung.
- interne und externe Fortbildung.
- ein Jobticket (Landesbedienstete können die öffentlichen Nahverkehrsmittel in ganz Hessen - auch in der Freizeit - kostenfrei nutzen).

In Hessen leben Menschen unterschiedlicher Herkunft. Wir möchten, dass sich diese Vielfalt auch im LBIH widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben. Der Landesbetrieb sieht sich zudem den Zielen eines familienfreundlichen Arbeitgebers besonders verpflichtet. Insbesondere Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Aus dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz in Verbindung mit dem Gleichstellungsplan ergibt sich die Verpflichtung, den Frauenanteil in allen Bereichen und Positionen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (in deutscher Sprache) unter Angabe der Kennziffer 04.111/17 bis zum 02. Februar 2018. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail in einer zusammengefassten PDF-Datei (max. 15 MB) an folgende E-Mail-Adresse
bewerbung-rheinmain@lbih.hessen.de.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Adam Prizibilla aus dem Fachbereich Personal der Zentrale unter der Telefonnummer +49 611 89051-545 sowie Frau Elvira Weisensee, Bereichsleiterin Gebäudemanagement der Niederlassung Rhein-Main, unter der Telefonnummer +49 69 27397-400 sehr gerne zur Verfügung.

Erfordernisse

Qualifikation:
CAD (Computer Aided Design)-Systeme anwenden (gut)
Elektrotechnik (sehr gut)
HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) (sehr gut)
Vertragsrecht (sehr gut)
VOB (Verdingungsordnung für Bauleistungen) (sehr gut)
AVA (Ausschreibungs-, Vergabe-, Abrechnungsprogramme) (sehr gut)
Tabellenkalkulation Excel (MS Office) (sehr gut)
Textverarbeitung Word (MS Office) (sehr gut)
128460
abgeschlossenes Ingenieurstudium der Elektrotechnik (Diplom / Bachelor) oder vergleichbarer Studiengang;
Führerschein:
Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

per E-Mail
Erforderliche Unterlagen:
Bewerbung möglichst per E-Mail (1 PDF-Datei bis max. 15 MB) Kennziffer: 04.111/17
Kontakt:
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) Zentrale
Abraham-Lincoln-Str. 38-42
65189 Wiesbaden
Rückfragen:
Herr Adam Prizibilla und Frau Elvira Weisensee
Telefon:
+49 611 89051545
Mobiltelefon:
+49 69 27397400
E-Mail:
bewerbung-rheinmain@lbih.hessen.de 
Homepage:
www.lbih.hessen.de
Chiffre:
10000-1159223280-S 

Weitere Stellenangebote von: Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) Zentrale

Letzte Bearbeitung: 12.01.18

Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.

max 2°C
min 0°C
Bedeckt mit leichtem Schneefall Weitere Aussichten »

Jobmessen in Berlin

Viele Angebote auf einer Jobmesse
Die wichtigsten Jobmessen, Karrieremessen und Ausbildungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Universitäten und Hochschulen

Humboldt-Universität Berlin
Übersicht aller Universitäten und Hochschulen in Berlin. mehr »

Semesterstart-Spezial

Symbolbild Semesterstart
Alles, was Neu-Studenten und Studienanfänger in Berlin wissen müssen mehr »

Weiterbildung & Sprachkurse

Symbolbild Weiterbildung
Ratgeber für Angestellte und Arbeitnehmer zu Weiterbildung, beruflicher Fortbildung, Fernstudium und mehr »

Bibliotheken und Büchereien in Berlin

Bibliothek
Übersicht aller Bibliotheken und Büchereien in der Hauptstadt. mehr »

Nachhilfe in Berlin

Nachhilfe
Nachhilfeunterricht in Berlin für alle Fächer und Schüler aller Jahrgangsstufen: Nachhilfe-Institute in den den Bezirken mit Adressen, Telefonnummern und mehr »

Computer & Handy

Aktuelle Netbooks
Computer-News, Handys, IT-Messen, Startups, Fotografie und mehr »

Kleinanzeigen bei Berlin.de

Nachhilfe
Stöbern Sie durch die Kleinanzeigen zum Thema Unterricht & Kurse. mehr »