Fachkraft im Gastgewerbe

  • Kurzbeschreibung Frühstücksservicekraft Teilzeit
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung befristet bis zum 31.10.2018
  • Einsatzort 26506 Norden, Ostfriesland
  • Verdienst nach Qualifikation
  • Arbeitszeit Teilzeit - Vormittag
  • Wochenarbeitszeit 20.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Arbeitszeiten von ca. 07:00 Uhr- ca.12:00 Uhr, auch mit Wochenenden

Stellenbeschreibung

Ein Familienhotel in Norden/Norddeich sucht eine/n Mitarbeiter/in für den Frühstücksdienst. Zu den Aufgaben zählen der Auf- und Abbau des Frühstücksbuffets sowie die dementsprechenden Servicetätigkeiten. Belastbarkeit im Umgang mit Kindern, Zuverlässigkeit, Kundenorientierung und ein gepflegtes Äußeres werden erwartet. Berufserfahrung sollte vorhanden sein. Arbeitszeiten von ca. 07:00 Uhr- ca.12:00 Uhr, auch mit Wochenenden. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden und einer 5-Tg.Woche. Möglichst Bewerber/innen aus der Umgebung Norden/Norddeich. Eine Unterkunft ist nicht vorhanden.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Anrichten (Lebensmittel) (sehr gut)
  • Servieren (sehr gut)
  • Getränkeausgabe, -büfett (sehr gut)
  • Frühstücksservice (sehr gut)
  • Getränke zubereiten und anrichten (sehr gut)

Bewerbung

Kontakt:

Hotel Deichkrone Hotel Deichkrone GmbH
Flüthörn 2a
26506 Norden, Ostfriesland

Rückfragen:

Herr Albers

Telefon:

+49 4931 189366

E-Mail:

t.albers@hotelreginamaris.de 

Chiffre:

10000-1159174852-S 

Weitere Stellenangebote von: Hotel Deichkrone Hotel Deichkrone GmbH

(Letzte Bearbeitung: 24.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.