Florist/Floristin

  • Kurzbeschreibung Florist/in für Blumenfachgeschäft in Neu-Westend gesucht
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 14052 Berlin
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Wochenarbeitszeit 39.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Arbeitszeitrahmen: Mo-Fr 8.00-19:00 und Sa 8.00-15.00 Uhr

Stellenbeschreibung

Ab sofort suchen wir eine(n) Florist/in für unser Blumenfachgeschäft in Berlin Neu-Westend.

Eine selbständige Arbeitsweise, eine abgeschlosse Ausbildung zur/zum Floristin sowie Beherrschung der deutschen Sprache setzen wir voraus.

Unser Angebot an Sie:
- ein Arbeitsumfeld, wo Eigeninitiative groß geschieben wird
- eine Philosophie, die Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen in den Focus rückt
vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
- Möglichkeit des Aufstiegs in Führungsposition und später eigene Filiale

Sie überzeugen uns durch:
- Teamfähigkeit
- abgeschlossene Ausbildung zum/zur Florist/in
- Kreativität und Eigeninitiative

Sie sind interessiert?

Dann bewerben Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Sie.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Hochzeitsfloristik (sehr gut)
  • Gestecke anfertigen (hervorragend)
  • Trauerfloristik (hervorragend)
  • Pflanzen dekorativ arrangieren (hervorragend)
  • Straußbinden (hervorragend)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Reinweiss Blumen
Reichsstr. 82
14052 Berlin

Rückfragen:

Herr Andrej Rein

Telefon:

+49 162 3074191

E-Mail:

kontakt@reinweiss-blumen.de 

Chiffre:

10000-1158999255-S 

Weitere Stellenangebote von: Andrej Rein Reinweiss Blumen

(Letzte Bearbeitung: 02.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.