Altenpfleger/Altenpflegerin

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 21502 Geesthacht
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen eine examinierte Pflegefachkraft (m/w)

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mit unserer Hilfe ermöglichen wir den Menschen ein größtmögliches Maß ihrer Selbständigkeit zu entfalten und zu wahren. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.

Ihre Aufgaben sind
- Behandlungspflege im gesetzlichen Rahmen
- Dokumentation

Voraussetzungen
- Anerkanntes Staatsexamen als Pflegefachkraft
- Freude an der Arbeit mit Senioren und Seniorinnen
- Gültigen Führerschein der Klasse B
- Zuverlässig
- Flexibel einsetzbar (Wochenende)

Geesthacht und Umgebung
Weitere Informationen unter www.asb-sh.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Grundpflege (sehr gut)
  • Ambulante/mobile Pflege (sehr gut)
  • Pflegehilfe (Alten-, Kranken-, Behindertenpflege) (sehr gut)
  • Altenpflege (sehr gut)
  • 130805

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Arbeiter Samariter Bund Kreisv. Herzogtum-Lauenburg
Geesthachter Str. 82
21502 Geesthacht

Rückfragen:

Frau Korina Marowski

Telefon:

+49 4152 87560

E-Mail:

verwaltung@asb-lauenburg.de 

Chiffre:

10000-1158852739-S 

(Letzte Bearbeitung: 26.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.