Facharzt/Fachärztin Fachrichtung Innere Medizin

  • Kurzbeschreibung Oberärztin/ Oberarzt Pneumologie bei Berlin
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 31.12.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst AT
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir einen Oberarzt (m/w) für die Klinik für Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin:

Eingebunden in einen der größten Gesundheitskonzerne in Deutschland, sind wir ein regional verankertes, modernes, leistungsfähiges und wirtschaftlich intaktes Akademisches Lehr- und Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit über 500 Betten am Rande Berlins, das in 19 Fachbereichen nahezu alle Fachdisziplinen einschließt. Aufgrund der etablierten Marktstellung, den getätigten Investitionen in Substanz und Belegschaft und der außerordentlichen Mitarbeiterzufriedenheit, verfügen wir über attraktive und moderne Arbeitsbedingungen. Zur Sicherung der Kontinuität und der weiteren positiven Entwicklung des Hauses und der Pneumologischen Klinik suchen wir eine versierte Persönlichkeit als

Oberärztin/ Oberarzt Pneumologie
- Fachärztin/ Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie -

Die Klinik für Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin des Klinikums behandelt auch aufgrund ihrer zeitgemäßen Ausstattung (neueste Lungenfunktion, Spiroergometrie, Videoendoskopie, endobronchialer Ultraschall, APC-Therapie, Kryosonde, Ultraschall Pleura/Lunge/Herz, Herzkatheteruntersuchungen, internistische Thorakoskopie) alle pneumologischen Erkrankungen, insbesondere Lungentumore, interstitielle Lungenerkrankungen, Pneumonien, COPD, auf höchstem Niveau und bietet eine Station mit 32 Betten, ein Schlaflabor mit zwei Schlafmessplätzen und in Kooperation mit der Klinik für Intensivmedizin zwei Weaning-Betten. Es besteht eine hervorragende Zusammenarbeit mit der Thoraxchirurgie, Pathologie, Radiologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin. Jährlich werden ca. 2000 Patienten vollstationär behandelt.

Sie verfügen als Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie (m/w) bzw. mit einschlägiger Schwerpunktanerkennung über umfassende, in klinischer Berufsausübung erworbene, fundierte Kenntnisse und breit angelegte Fähigkeiten in der pneumologischen Praxis auf aktuellem Stand. Soziale Kompetenz, Organisationsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen zählen ebenso zu Ihren Stärken, wie Teamgeist, Sinn für Wirtschaftlichkeit und die Fähigkeit, Potentiale der Klinik zu erkennen und bei deren Hebung tatkräftig mitzuwirken. Neben einer auf Langfristigkeit ausgelegten Bindung in unbefristeter Anstellung zu attraktiven Konditionen erwartet Sie eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche und interessante Tätigkeit in einem funktionierenden kollegialen Umfeld.

Für erste vertrauliche Kontakte stehen Ihnen unsere Berater, Herr Dipl.-Kfm. Jan Häupl und Herr Martin Geske unter der Rufnummer 030/ 844 120 90 zur Verfügung. Absolute Diskretion und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken werden Ihnen zugesichert! Ihre Bewerbungsunterlagen oder Kurzbewerbung und Vita senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 80025 via E-Mail an: j.haeupl@hpb-personalberatung.de bzw. hilfsweise an die HPB - DR. HÄUPL PERSONALBERATUNG, Schloßstraße 68, D-12165 Berlin.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Lungen- und Bronchialheilkunde (Pulmologie) (ärztlich) (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

HPB Dr. Häupl Personalberatung
Schloßstraße 68
12165 Berlin

Rückfragen:

Herr Dipl.-Kfm. Jan Häupl

Telefon:

+49 30 84412090

E-Mail:

j.haeupl@hpb-personalberatung.de 

Chiffre:

10000-1158750089-S 

Weitere Stellenangebote von: HPB Dr. Häupl Personalberatung

(Letzte Bearbeitung: 11.09.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.