Pferdepfleger/Pferdepflegerin

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 97350 Mainbernheim
  • Wochenarbeitszeit 10.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Es wird eine Aushilfe gesucht, die speziell am Wochenende hilft, unsere Pferde Morgens 7 Uhr Mittags 12 Uhr Abends 18 Uhr zu füttern und zu misten.

Stellenbeschreibung

Unsere Reitschule sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Mitarbeiter/in für die Versorgung der Pferde und anfallende Arbeiten am Hof.

Es wird eine Aushilfe gesucht, die speziell am Wochenende hilft, unsere Pferde Morgens 7 Uhr Mittags 12 Uhr Abends 18 Uhr zu füttern und zu misten.
Bei Interesse und Eignung würden wir den Mitarbeiter auch gerne weiterbilden, um unterstützend in der Unterrichtserteilung und Kinderbetreuung bzw. der Ausbildung der Pferde tätig zu sein.
Handwerkliches Geschick um Reparaturen am Hof durchzuführen wären von Vorteil.
Bei entsprechender Eignung kann sich die Stundenzahl bis zu einer Vollzeitstelle erhöhen.

Erfordernisse

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Reitschule Petra Kronwitter
Sickershäuser Weg 5a
97350 Mainbernheim

Rückfragen:

Frau Petra Kronwitter

Mobiltelefon:

+49 171 7381286

E-Mail:

Reitschule@kronwitter.net 

Chiffre:

10000-1158687383-S 

Weitere Stellenangebote von: Petra Kronwitter Reitschule Petra Kronwitter

(Letzte Bearbeitung: 03.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.