Facharzt/Fachärztin Fachrichtung Arbeitsmedizin

  • Kurzbeschreibung Leitender Arzt (m/w) der Arbeitsmedizin
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort

Stellenbeschreibung

Unser Auftraggeber ist eine etablierte Gruppe, die eine
neue Sparte, im Bereich Arbeitsmedizin und
Arbeitssicherheit sowie der Mitarbeitergesundheit anbieten wird.

Für unseren Auftraggeber suchen wir Sie in Bayern, Schleswig Holstein und Sachsen als

Leitenden Arzt (m/w) der Arbeitsmedizin

Ihre Aufgaben

- Sie gestalten aktiv den Auf- und Ausbau des Bereichs Arbeitsmedizin in
einem unserer neuen Regionalzentren in Deutschland

- durch die Realisierung einer modernen Arbeitsmedizin und Ihre engagierte
Mitarbeit positionieren Sie das Angebot innovativ und
zukunftsweisend im wachsenden Gesundheitsnetzwerk

- hierbei verstehen Sie es, Unternehmen unterschiedlicher Branchen auf
die Gesundheitsdienstleistungen aufmerksam zu
machen und diese für eine Betreuung durch Sie und Ihr Team zu begeistern

- in Zusammenarbeit mit unseren Fachkräften für Arbeitssicherheit
entwickeln Sie die ganzheitliche Betreuung von Unternehmen innerhalb
und außerhalb der Gruppe weiter bzw. bauen diese
richtungsweisend auf

- eigenverantwortlich, gemeinsam mit Ihrem Team und der Geschäftsführung
konzipieren Sie neue „Präventionsprodukte“
- die professionelle Führung eines Teams von weiteren (Fach-)Ärzten ist
zudem ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Tätigkeit

- neben strategischen Aufgaben beteiligen Sie sich auch operativ an der
Betreuung der Mitarbeiter gemäß den Vorgaben des §3
Arbeitssicherheitsgesetz

Ihr Profil

- Facharzt für Arbeitsmedizin, ggf. ein weiterer Facharzt mit Präventionsbezug
- Weiterbildungsermächtigung liegt vor oder kann kurzfristig beantragt
werden
- mehrjährige einschlägige Erfahrungen im Fachgebiet und bei der
betriebsmedizinischen Betreuung idealerweise in verschiedenen Branchen
- medizinische Zusatzqualifikationen in der Reisemedizin, Notfallmedizin
etc. sind von Vorteil, können aber auch erworben werden
- betriebswirtschaftliches Verständnis für das ökonomische Leiten einer
Abteilung
- Erfahrung in der Personalführung von interdisziplinären Teams
- Interesse an Fragestellungen der Prävention als moderne Dienstleistung
für Unternehmen, auch im Hinblick auf digitale Innovationen
Engagement im Hinblick auf persönliche Weiterbildung und –entwicklung
- sowohl kommunikations- und durchsetzungsstarke Führungskraft als
auch kooperativer Teamplayer
- dienstleistungsorientiert und beratungsaffin
- Lust, neue Wege zu gehen und den Aufbau aktiv und kreativ
mitzugestalten
Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Wir freuen uns über eine Bewerbung via E-Mail:

Kontakt:

Claudia Fisch

Healthbridge GmbH
Eichtalstraße 32
22041 Hamburg
Tel +49 - (0)40-3410771-23
Fax +49 - (0)40-3410771-22
E-Mail cf@healthbridge.de

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Healthbridge GmbH Professional Recruiting
Eichtalstrasse 32
22041 Hamburg

Rückfragen:

Frau Claudia Fisch

Telefon:

+49 40 341077123

E-Mail:

cf@healthbrigde.de 

Chiffre:

10000-1158686300-S 

Weitere Stellenangebote von: Healthbridge GmbH Professional Recruiting

(Letzte Bearbeitung: 01.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.