CNC-Fräser/CNC-Fräserin

  • Kurzbeschreibung CNC-Fräser/in
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Kirchheim unter Teck
  • Verdienst ab EG4 + Zulagen+BZ
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Schichtbereitschaft

Stellenbeschreibung

Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung suchen wir schnellstmöglich einen berufserfahrenen "CNC-Fräser" (m/w) .

Ihr Profil:

- Ausbildung mit Berufserfahrung ( Werkzeugmechaniker oder Industriemechaniker )
- selbstständiges Programmieren, Programme erstellen
- Heidenhainsteuerungen

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Fräsen (zwingend erforderlich)
  • Messen, Prüfen (Metalltechnik) (sehr gut)
  • CNC-, NC-Programm Heidenhain (Deckel, Maho) (sehr gut)
  • CNC-Maschinen bedienen (hervorragend)
  • Maschineneinrichtung, Anlageneinrichtung (sehr gut)
  • CNC-Kenntnisse, CNC-Programmieren (hervorragend)

Führerschein:

Führerschein Gabelstapler, Flurförderzeuge (wünschenswert)

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Liebert GmbH Personal-Dienstleistungen
Marktstr. 24
73207 Plochingen

Rückfragen:

Frau Elke Schröder

Telefon:

+49 7153 558890

E-Mail:

e.schroeder@liebertgmbh.de 

Chiffre:

10000-1158582075-S 

Weitere Stellenangebote von: Liebert GmbH Personal-Dienstleistungen

(Letzte Bearbeitung: 09.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.