Straßenbauer/Straßenbauerin

  • Kurzbeschreibung Ausbildung Straßenbauer (m/w)
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 31.07.2018
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 17252 Mirow, Mecklenburg
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Ein etabliertes Unternehmen im Tief- und Straßenbau im Raum Mirow sucht ab August 2018 einen Azubi zum Straßenbauer (m/w).

Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Berufsschule in Neustrelitz statt.

Die Tätigkeit im Überblick
Straßenbauer/innen stellen den Unterbau sowie den Belag von Straßen, Wegen und Plätzen her und halten Verkehrswege instand.

Straßenbauer/innen arbeiten in Tiefbauunternehmen, vor allem im Straßen-, Rollbahnen- und Sportanlagenbau. Auch im Schachtbau sowie im Rohrleitungs- und Kabelleitungstiefbau können sie tätig sein. Darüber hinaus bieten kommunale Bauämter oder Straßen- und Autobahnmeistereien Beschäftigungsmöglichkeiten. Weitere Tätigkeitsfelder ergeben sich bei der Baustellenvorbereitung oder beim Wegebau und bei Pflasterarbeiten im Bereich Gartenbau.

Die Ausbildung im Überblick
Straßenbauer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO).

Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in Industrie und Handwerk angeboten.

Interessieren Sie sich für dieses Angebot? Dann bewerben Sie sich bitte und schicken Ihre Bewerbungsunterlagen oder rufen Sie an.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Dr Ing H Völkmann Ingenieur- und Umweltbau GmbH
Am Weinberg 27
17252 Mirow, Mecklenburg

Rückfragen:

Herr Thederan

Telefon:

+49 39833 20173

Chiffre:

10000-1158576832-S 

(Letzte Bearbeitung: 02.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.