Staatlich geprüfte Servicekraft

  • Kurzbeschreibung Servicekraft (m/w)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung befristet auf 12 Monate
  • Einsatzort 83246 Unterwössen
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Arbeitszeit im Früh-/Spätdienst

Stellenbeschreibung

Für unser Hotel Gabriele suchen wir ab sofort eine Servicekraft (m/w) im Frühstücks- und Abendservice in Vollzeit.

Das Aufgabengebiet umfasst alle anfallenden Arbeiten im a-la-Carte-Service wie Eindecken, Speisen- und Getränkeservice, Kassieren, Abräumen ....

Voraussetzungen sind Berufserfahrung und/oder Ausbildung in der Gastronomie sowie ein gepflegter und freundlicher Umgang mit unseren Gästen.

Weiter sollten Sie über gute Kenntnisse der Deutschen und Englischen Sprache verfügen.

Es handelt sich um eine Jahresstelle in Vollzeit, bei einer 5-Tage-Woche.

Unterkunft kann gestellt werden. PKW-Führerschein wird benötigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Restaurantservice (sehr gut)
  • Gästebetreuung (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Hotel Gabriele Gabriele Licklederer-Wenninger
Bründlsberggasse 14
83246 Unterwössen

Rückfragen:

Frau Licklederer-Wenninger

Telefon:

+49 8641 97570

Chiffre:

10000-1158514367-S 

Weitere Stellenangebote von: Hotel Gabriele Gabriele Licklederer-Wenninger

(Letzte Bearbeitung: 03.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.