Elektroniker/Elektronikerin für Betriebstechnik

  • Kurzbeschreibung Elektroniker gesucht 15,-Std.lohn
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Warendorf
  • Verdienst 15,00
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen erfahrenen Elektroniker m/w für den Bereich Betriebstechnik.
Zu Ihren Aufgaben gehören:
-Durchführen und dokumentieren von elektrischen, mechanischen und optischen Geräteendprüfungen
-Selbständige Fehlersuche an den Geräten sowie deren Erfassung im EDV System
-Durchführen von Maßnahmen zur Fehlerbehebung
-Gewährleisten der Einhaltung einschlägig geltender technischer Normen und Sicherheitsrichtlinien.

Das bringen Sie mit:
-Kenntnisse der Mess-, Steuer und Regeltechnik
-Verständnis der Funktionsweise von Anlagen
-sorgfältiges Arbeiten

Das bieten wir Ihnen:
-einen sicheren und unbefristeten Arbeitsvertrag
-einen sicheren Arbeitsplatz in einem Umfeld, wo Arbeit Spaß macht
-eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem Wachstumsunternehmen

Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf SIE!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Mess-, Steuer-, Regeltechnik (MSR) (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

rentabel Personalservice Stefanie Abel-Heinz
Freckenhorster Str. 41
48231 Warendorf

Rückfragen:

Frau Stefanie Abel-Heinz

Telefon:

+49 2581 4599626

E-Mail:

bewerbung@rentabel-personal.com 

Chiffre:

10000-1158411076-S 

Weitere Stellenangebote von: rentabel Personalservice Stefanie Abel-Heinz

(Letzte Bearbeitung: 03.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.