Verfahrensmechaniker/Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung For...

  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 31.07.2018
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 39646 Oebisfelde
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 40h/Woche

Stellenbeschreibung

Ein international erfolgreicher mittelständischer Hersteller von hochwertigen Exterieur Komponenten für die Automobilindustrie sucht zum Ausbildungsbeginn motivierte Bewerber/innen für die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff -und Kautschuktechnik

Für eine erfolgversprechende Bewerbung benötigt man folgende Voraussetzungen:

- Realschulabschluss, mathematisches Verständnis und Interesse an Technik, in Mathematik, Physik und Deutsch wird mindestens ein 3 erwartet.
-Teamfähigkeit

Wir bieten Euch einen attraktiven Ausbildungsplatz, eine umfangreiche Ausbildung und das Arbeitsklima eines jungen, dynamischen expandierenden mittelständischem Unternehmens.

Zur Ausbildung gehört das Planen die Fertigung von Kunststoff- und Kautschukprodukten, das Einrichten die jeweils entsprechenden Produktionsmaschinen und bereiten der Rohmassen bzw. Rohstoffe Verfahrensmechaniker/innen für Kunststoff- und Kautschuktechnik fahren die Anlagen an, überwachen die Bearbeitungsgänge und regulieren ggf. nach. Als Fachleute für polymere Werkstoffe kennen sie deren spezifische Eigenschaften. Sie kontrollieren die Qualität der fertigen Produkte, reinigen und warten die Produktionseinrichtungen und halten sie instand.

Bei Interesse sendet bitte aussagefähige Bewerbungsunterlagen schriftlich an die genannte Kontaktadresse. Ein Wohnort in der Region um Oebisfelde wäre wünschenswert.

Der Berufsschulunterricht findet in Quedlinburg im Block statt.
Das Unternehmen bietet interessante Übernahmemöglichkeiten und weitere Entwicklungsmöglichkeiten im Anschluss an die Ausbildung an.

Wir unterstützen Euch mit:

-Übernahme der Unterkunftskosten für die Berufsschule
-Übernahme der Fahrkosten zur Berufsschule
-Sonderzahlungen für Schulbücher
-Sonderurlaub für die Prüfungsvorbereitung
-Sonderzahlung für das Erreichen des Ausbildungsziels

Bei Interesse bewerbt euch bitte schriftlich oder per E-Mail

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse. Lichtbild erwünscht

Kontakt:

SLM Kunststofftechnik GmbH
SLM Str 1
39646 Oebisfelde

Rückfragen:

Frau Röhrmann

E-Mail:

S.Roehrmann@slm-kunststofftechnik.de 

Chiffre:

10000-1158311914-S 

Weitere Stellenangebote von: SLM Kunststofftechnik GmbH

(Letzte Bearbeitung: 28.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.