Werkzeugmechaniker/Werkzeugmechanikerin

  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 39646 Oebisfelde
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 40 h/Woche

Stellenbeschreibung

Ein international erfolgreicher mittelständischer Hersteller von hochwertigen Exterieur Komponenten für die Automobilindustrie sucht zum Ausbildungsbeginn motivierte Bewerber/innen für die Ausbildung zur/m Werkzeugmechaniker Fachrichtung Spritzguss.

Das Berufsbild:
Werkzeugmechaniker/innen stellen Druck-, Spritzguss-, Stanz- und Umformwerkzeuge, Press- und Prägeformen her und fertigen Metall- oder Kunststoffteile sowie chirurgische Instrumente an.
Sie arbeiten vor allem in Werkzeugbaubetrieben, im Werkzeugmaschinenbau oder in Unternehmen, die medizintechnische Geräte wie Scheren, Pinzetten oder Prothesen herstellen.

Ihr bringt mit:
- einen Realschulabschluss, erreichte Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern nicht schlechter als 3
- Interesse an handwerklicher Tätigkeit - systematisches Denken und planvolles Vorgehen (z.B. Werkzeuge auf Grundlage komplizierter technischer Zeichnungen und Muster herstellen)
- Interesse und Eignung zum Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen (Werkzeugmaschinen einrichten und bedienen sowie Maschinenprogramme erstellen und verbessern)

Wir bieten Euch einen attraktiven Ausbildungsplatz, eine umfangreiche Ausbildung und das Arbeitsklima eines jungen, dynamischen expandierenden mittelständischem Unternehmens.

Wir unterstützen Euch mit:_

-Übernahme der Unterkunftskosten für die Berufsschule
-Übernahme der Fahrkosten zur Berufsschule
-Sonderzahlungen für Schulbücher
-Sonderurlaub für die Prüfungsvorbereitung
-Sonderzahlung für das Erreichen des Ausbildungsziels

Die schulische Ausbildung findet im 1. Jahr in Haldensleben statt, ab 2. Ausbildungsjahr in Quedlinburg im Blockunterricht.

Bei Interesse sendet eure aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte an die oben genannte Kontaktadresse.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

SLM Kunststofftechnik GmbH
SLM Str 1
39646 Oebisfelde

Rückfragen:

Frau Röhrmann

E-Mail:

S.Roehrmann@slm-kunststofftechnik.de 

Chiffre:

10000-1158311746-S 

Weitere Stellenangebote von: SLM Kunststofftechnik GmbH

(Letzte Bearbeitung: 01.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.