Operationstechnischer Assistent/Operationstechnische Assistentin

  • Kurzbeschreibung OP Gesundheits- und Krankenpflege
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 50968 Köln
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo je nach Möglichkeit des Bewerbers/der Bewerberin Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten

Stellenbeschreibung

* Herzlich willkommen im St. Antonius Krankenhaus in Köln !
(Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln)

Suchen Sie eine neue Herausforderung, dann kommen Sie zu uns – wir brauchen Sie….
Einsatz zentraler OP-Bereich
Voll- und Teilzeit

Wir bieten Ihnen
-eine gute Einarbeitung mit Mentor
-Hospitationstage
-flexible Teilzeitbeschäftigung/Arbeitszeitmodelle
-kostenfreie Fortbildung
-Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
-angenehmes Arbeitsklima in einem überschaubaren Krankenhaus
-betriebliche Altersvorsorge

Wir wünschen uns
-eine abgeschlossene 3jährige Ausbildung
-Interesse an Teamarbeit
-Aufgeschlossenheit und Zuverlässigkeit
-zielorientiertes Arbeiten

Wir engagieren uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Gesundheit unserer Mitarbeiter am Arbeitsplatz.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Krankenhaus-, Praxishygiene (gut)
  • Operationsdienst (Assistenz) (gut)
  • Patientenbetreuung (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

St.-Antonius-Krankenhaus
Schillerstr. 23
50968 Köln

Rückfragen:

Herr Becker

E-Mail:

becker@antonius-koeln.de 

Chiffre:

10000-1158231119-S 

Weitere Stellenangebote von: St.-Antonius-Krankenhaus

(Letzte Bearbeitung: 12.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.