Altenpfleger/Altenpflegerin

  • Kurzbeschreibung Altenpfleger/in als Nachtwache
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 72270 Baiersbronn
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Arbeitszeit von 19:45 - 06:45 Uhr, Sie haben 5 Tage Dienst und 5 Tage frei

Stellenbeschreibung

Altenheim und Pflegeheim Oettinger in Freudenstadt und Baiersbronn
„Wir pflegen alle, herzlich und erfahren."
Nach diesem Leitspruch leben und handeln wir.

Mit unseren beiden Häusern in Freudenstadt und Baiersbronn sind wir Mitglied im bpa - Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V.

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung für unser Haus in Schönegründ

eine Fachkraft in der Pflege (m/w) als Dauernachtwache

Sie arbeiten in Vollzeit von 19:45 - 06:45 Uhr, Sie haben 5 Tage Dienst und 5 Tage frei.

Sind Sie interessiert? Bitte bewerben Sie sich schriftlich oder per E-Mail.

Wir entrichten Zusatzrentenbeiträge für unsere Mitarbeiter.

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung

Erfordernisse

Qualifikation:

  • 124021
  • Altenarbeit, Seniorenarbeit (sehr gut)
  • Grundpflege (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

aussagekräftige Bewerbungsunterlagen

Kontakt:

Oettinger Alten- und Pflegeheim GmbH
Murgtalstr. 412
72270 Baiersbronn

Rückfragen:

Frau Ziolkowski

Telefon:

+49 7447 91080

E-Mail:

info@altenheim-oettinger.de 

Chiffre:

10000-1158226446-S 

Weitere Stellenangebote von: Oettinger Alten- und Pflegeheim GmbH

(Letzte Bearbeitung: 07.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.