Fachinformatiker/Fachinformatikerin Fachrichtung Anwendungsentwicklung

  • Kurzbeschreibung Softwaretester/in, Testdesigner/in
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Karlsruhe, Baden
  • Verdienst nach Qualifikation
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Vollzeit mit 40 Wochenstunden Gleitzeit von 09:00 bis 15:00 Uhr

Stellenbeschreibung

Als unabhängige IT-Beratungsfirma stehen wir unseren Kunden seit 1987 für alle Fragen im Zusammenhang mit EDV, Management, Organisation und Systemberatung zur Seite.
Mit unserer IT-Kompetenz decken wir den gesamten Projektzyklus ab: von der Beratung über Analyse, Entwurf, Realisierung, Integration bis hin zum Support der fertigen Anwendung.

Wir suchen für den Ausübungsort Karlsruhe zuverlässige Mitarbeiter/innen für die Betreuung unserer Kunden:

>>>> Softwaretester

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Datenbank SQL (gut)
  • XML web Services (.NET) (gut)
  • Netzwerktechnik MS Proxy Server (gut)
  • Software testen (hervorragend)
  • MTM (Methods Time Measurement) (gut)
  • Systemsoftware (Entwicklung, Programmierung, Analyse) (gut)
  • Fehlerverwaltungsprogramm Jira (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

EMOS Software GmbH EDV-Beratung
Lateinschulgasse 15
94469 Deggendorf

Rückfragen:

Herr Artinger

Telefon:

+49 991 2503170

E-Mail:

bewerbung@emos.de 

Chiffre:

10000-1158206318-S 

Weitere Stellenangebote von: EMOS Software GmbH EDV-Beratung

(Letzte Bearbeitung: 13.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.