Themen » Jobs & Ausbildung » Stellenangebote

Stellenangebote in Ansbach, Mittelfranken

Bäcker/Bäckerin

Details.

Beschäftigungsart:
Ausbildungsplatz 
Eintrittstermin:
31.08.2018 
Befristung:
keine Angabe 
Einsatzort:
91522 Ansbach, Mittelfranken 
Arbeitszeit:
Vollzeit

Stellenbeschreibung

Auszubildender zum Bäcker (m/w) gesucht

Das Bäckerhandwerk - ein Handwerk mit Zukunft!

Sie lernen als Bäcker (m/w) aus den heimischen Getreidearten viele verschiedenartige und leckere Backwaren herzustellen. Ihr Lehrbetrieb wird Ihnen die unterschiedlichsten Brotsorten zeigen, mit denen Sie und Ihre Kunden sich gesundheitsbewusst und modern ernähren können. Sie finden an jedem Buffet zahlreiche Backwaren von der Breze bis zum glutenfreien Brot, die Sie lernen herzustellen. Neben den pikanten Backwaren können Sie auch mit den unterschiedlichsten süßen Köstlichkeiten Ihre Kunden verwöhnen.

Sie sehen, der Bäcker (m/w) ist auf vielen Feldern der Ernährung tätig!

Mit Ihrem erlernten Beruf können Sie in den vielfältigsten Aufgabenfeldern in Handwerk, Handel und Industrie tätig werden.
In unserer Bäckerei mitten in der Stadt lernen Sie neben dem Erstellen von Backwaren auch noch ein modernes, umweltschonendes Produktionsverfahren kennen, welches umfassend zur Verringerung der Umweltbelastung beiträgt. Für dieses Verfahren wurde der Betrieb bereits ausgezeichnet.
Darüber hinaus haben unsere Auszubildenden bereits Preise für die erfolgreiche Ausbildung in unserer Bäckerei erhalten (z.B. Staatsehrenpreis etc.)

Zum Ausbildungsbeginn am 01.09.2018 bieten wir einen Ausbildungsplatz
für eine/n engagierte/n, umweltbewusste/n Bewerber/in zum Bäcker (m/w) an.

Wir erwarten Interesse am Beruf Bäcker (m/w), Engagement, Teamfähigkeit und Geschick im Umgang mit Lebensmittelrohstoffen.

Ihr Berufsschulort ist Ansbach.

Sie haben bei uns die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren, um den Beruf des Bäckers (m/w) kennenzulernen.
Sie erwartet eine interessante, dreijährige Ausbildung in einem motivierten Team.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:
Lebenslauf, Zeugnisse
Kontakt:
Lorenz Rager Bäckerei
Nürnberger Str. 21
91522 Ansbach, Mittelfranken
Rückfragen:
Herr Rager
Telefon:
+49 981 2265
Chiffre:
10000-1158164171-S 

Weitere Stellenangebote von: Lorenz Rager Bäckerei

Letzte Bearbeitung: 16.04.18

Ähnliche Stellenangebote

Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.

max 17°C
min 9°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Jobmessen in Berlin

Viele Angebote auf einer Jobmesse
Die wichtigsten Jobmessen, Karrieremessen und Ausbildungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Universitäten und Hochschulen

Humboldt-Universität Berlin
Übersicht aller Universitäten und Hochschulen in Berlin. mehr »

Semesterstart-Spezial

Symbolbild Semesterstart
Alles, was Neu-Studenten und Studienanfänger in Berlin wissen müssen mehr »

Weiterbildung & Sprachkurse

Symbolbild Weiterbildung
Ratgeber für Angestellte und Arbeitnehmer zu Weiterbildung, beruflicher Fortbildung, Fernstudium und mehr »

Bibliotheken und Büchereien in Berlin

Bibliothek
Übersicht aller Bibliotheken und Büchereien in der Hauptstadt. mehr »

Nachhilfe in Berlin

Nachhilfe
Nachhilfeunterricht in Berlin für alle Fächer und Schüler aller Jahrgangsstufen: Nachhilfe-Institute in den den Bezirken mit Adressen, Telefonnummern und mehr »

Computer & Handy

Aktuelle Netbooks
Computer-News, Handys, IT-Messen, Startups, Fotografie und mehr »