Ergotherapeut/Ergotherapeutin

  • Kurzbeschreibung Ergotherapeut
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 22041 Hamburg
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen für unseren Kunden in direkter Vermittlung einen Ergotherapeuten m/w

Aufgaben:
- Behandlung geriatrischen Patienten eines Klinikums

Ihr Profil:
Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeuti m/w
Sie sind bereit im multiprofessionellen Team zu arbeiten und aktiv neue Konzepte umzusetzen. Sie sind flexibel, belastbar und ausgeglichen und bewahren auch in Spitzenzeiten einen kühlen Kopf. Eine teamorientierte, kooperative und zugleich selbständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Haben wir Interesse geweckt?

dann senden Sie uns Ihren aktuellen Lebenslauf (Lichtbild, Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist) an folgende e-mail Adresse: s.teichert@alp-personal.de
Frau Sandra Teichert steht Ihnen zur Beantwortung möglicher Fragen unter 040 689 49 49-74 zur Verfügung.
Wir arbeiten diskret, beantworten jede Bewerbung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

ALP Personalberatung Hamburg GmbH & Co.KG
Wandsbeker Königstr. 50
22041 Hamburg

Rückfragen:

Frau Sandra Teichert

Telefon:

+49 40 689494974

E-Mail:

s.teichert@alp-personal.de 

Chiffre:

10000-1158157019-S 

Weitere Stellenangebote von: ALP Personalberatung Hamburg GmbH & Co.KG

(Letzte Bearbeitung: 09.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.