Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin Logistik (Materialwirtschaft)

  • Kurzbeschreibung Exportsachbearbeiter ( m/w )
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 90475 Nürnberg, Mittelfranken
  • Verdienst mind. EG 3 je nach Berufserfahrung
  • Arbeitszeit Teilzeit - Nachmittag
  • Wochenarbeitszeit 30.0

Stellenbeschreibung

für unseren namhaften Kunden in Nürnberg suchen wir ab sofort einen Exportsachbearbeiter (m/w):

Ihre Aufgaben:

•Beachten aller operationellen Standards einschließlich ISO Prozesse
•Erfassung systemrelevanter Sendungsdaten in den Entsprechenden EDV-Systemen
•Überprüfung der Sendungen aus Systemkonformität
•Einscannen von Sendungsdaten (PDF-Barcode Scanning)
•Einscannen und Überprüfen von Zollpapieren (PACS), Rechnungen und Frachtbriefen
•Überprüfung von Frachtbriefen auf Vollständigkeit und melden von Abweichungen an die entsprechenden Abteilungen
•Erstellung erforderlicher Exportpapiere

Ihr Profil:

•Kaufmännische Ausbildung, idealerweise im Speditionsbereich, zum Beispiel als Speditionskaufmann / -frau oder vergleichbares
•Gute geografische Kenntnisse
•Sehr gute Englischkenntnisse
•Berufserfahrung von Vorteil, gerne aber auch Bewerber, die nach der Ausbildung den Berufseinstieg suchen

•Arbeitszeit: 6 Std, / tgl. Montag – Freitag 17:00 - 23:00 Uhr

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Sachbearbeitung (sehr gut)
  • Zollvorschriften, Zollabwicklung (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

B + S Bernhardt + Schütz Personaldienstleistungen GmbH
Hauptstr. 21
91054 Erlangen

Rückfragen:

Frau Katrin Peßler

Telefon:

+49 9131 9402117

E-Mail:

info@bsjobs.de 

Chiffre:

10000-1158123050-S 

(Letzte Bearbeitung: 25.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.