Maschinen- und Anlagenführer/Maschinen- und Anlagenführerin

  • Kurzbeschreibung Maschinenbediener m/w
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 02.09.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst nach Vereinbarung

Stellenbeschreibung

Walter-Fach-Kraft - 10 Jahre erfolgreich in Zwickau - sucht Sie:

- gern als Berufseinsteiger oder mit Berufserfahrung
- mit Interesse am Bedienen modernster CNC-Dreh-/Fräsmaschinen
- mit guter Auffassungsgabe

Ihre interessanten Tätigkeitsfelder im Schichtbetrieb:

- eigenständiges Bestücken und Bedienen von Werkzeugmaschinen
- Verwalten und Bedienen von CNC-Messmaschinen
- maschinennahes Prüfen der Qualität der Fertigungsteile

Unser attraktives Angebot für Sie:

- professionelles Personalmanagement
- Bezahlung nach BAP-Tarifvertrag; ggf. auch übertarifliche Zulage
- 250€ bei Mitarbeiterempfehlungen
- Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- regionale Einsätze bei namhaften Automobilzulieferern
- sehr gute Übernahmechance bei Eignung

Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie ein Teil unserer Erfolgsgeschichte.
Tel.: 0375/303425-0
E-Mail: z-bewerb@walterfachkraft.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Maschinenführung, Anlagenführung, -bedienung (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Gewünschte Unterlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Walter-Fach-Kraft Industrie GmbH GST Zwickau
Magazinstr. 19
08056 Zwickau

Rückfragen:

Frau Tix

Telefon:

+49 375 3034250

E-Mail:

z-bewerb@walterfachkraft.de 

Chiffre:

10000-1158035102-S 

Weitere Stellenangebote von: Walter-Fach-Kraft Industrie GmbH GST Zwickau

(Letzte Bearbeitung: 17.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.