Helfer/Helferin für Reinigung

  • Kurzbeschreibung Reinigungskraft(m/w) in Erfurt
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Erfurt
  • Verdienst 9,55 €/Std.
  • Arbeitszeit Teilzeit - Vormittag
  • Wochenarbeitszeit 25.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Montag bis Freitag ab 5 Uhr

Stellenbeschreibung

Die Erfurter Niederlassung des genannten Gebäudedienstleister sucht zum sofortigen Beginn eine Reinigungskraft für den Einsatz in einem Objekt in Erfurt.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 5 Stunden pro Tag(Montag bis Freitag). Arbeitszeitbeginn ist ab 5 Uhr.

Ihre Aufgabe: allgemeine Unterhaltsreinigung

Anforderungen/ Voraussetzungen:
-- Berufserfahrung in der Reinigung
-- einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis erforderlich

Bei Interesse bitte telefonische Kontaktaufnahme (Büro in Erfurt - Frau Münch - nur Montag bis Mittwoch in der Zeit von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr erreichbar) oder schriftliche Kurzbewerbung(Anschreiben und Lebenslauf)

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Sanitärräume reinigen (sehr gut)
  • Gebäudeinnen-/Unterhaltsreinigung (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Kurzbewerbung: Anschreiben und Lebenslauf

Kontakt:

Günter Jacobi GmbH Glas-u Gebäudereinigung NL Erfurt
Magdeburger Allee 7
99086 Erfurt

Rückfragen:

Herr Wettig , Niederlassungsleiter

Telefon:

+49 361 60256718

Chiffre:

10000-1158030191-S 

Weitere Stellenangebote von: Günter Jacobi GmbH Glas-u Gebäudereinigung

(Letzte Bearbeitung: 24.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.